SONDERVERÖFFENTLICHUNG

ABC-Viertel Das "Quartier Satin"

Das Quartier Satin, das bereits im 19. Jahrhundert wegen seiner Vielzahl an Edelboutiquen diesen Spitznamen erhielt, begeistert Hamburger und Besucher gleichermaßen. Die sehenswerte Architektur und die rund 40 Geschäfte laden zum Shopping mit Flair ein. Hier sind internationale Designer und traditionsreiche Geschäfte ansässig. 

1 / 1

ABC-Viertel Hamburg

Weitere Straßen im Quartier

Das ABC-Viertel beginnt gleich hinter dem Gänsemarkt. Die hellen Jugendstilhäuser, die Backsteinfassaden aus dem 19. Jahrhundert und die modernen Gebäude aus Glas und Metall prägen das Bild des Quartiers. Vier Straßen (ABC-Straße, Neue ABC-Straße, Hohe Bleichen und Amelungstraße) bilden den Kern des attraktiven Viertels. 

Fashion and Style

Das ABC-Viertel ist ein Shopping-Quartier für gehobene Ansprüche. Rund 40 überwiegend inhabergeführte Geschäfte bieten ein exklusives Shoppingangebot. Hier sind internationale Designer und traditionsreiche hanseatische Geschäfte ansässig. Damenherzen schlagen nicht nur bei Marina Rinaldi, Zoè oder BCBG Maxazria dank des ausgewählten Portfolios an Luxuslabels höher. Wohlfühlkleidung aus feinstem Cashmere bietet auch Gosche.
Secondella ist seit über 45 Jahren Hamburgs erste Adresse für Luxus Second Hand.
Zu den Spezialisten für Schuhmode im ABC-Viertel zählt unter anderem Kennel & Schmenger. Juweliere wie Niessing und Argentum beeindrucken mit ihrem außergewöhnlichen Sortiment an edlem Schmuck. Das perfekte Haarstyling erhalten Kunden von Citycut

Edle Wohnkultur

Aus dem Wohn- und Lifestylesegment sind Dibbern, Patio Antique und Flamant sehr zu empfehlen. Neben der eigenen Dibbern-Kollektion präsentiert der Flagship-Store eine Auslese an europäischen Premiummarken für Glas, Besteck, Tischwäsche und Geschenkartikel. Bei Patio Antiques wird Wohnkultur im klassisch französischen wie skandinavischen Land- und Herrenhausstil gepflegt. Persönliche Beratung und Service bietet auch der Einrichtungsexperte Flamant. Der Gourmetshop Oschätzchen mit seinen kulinarischen Schätzen, Antiquitätengeschäfte und Kunsthandlungen runden das vielfältige Shoppingangebot ab.

Mehr Infos zu: Shopping im ABC-Viertel

Cocktails, Kaffee und Kulinarisches

In den vergangenen Jahren haben sich zahlreiche Gastronomen im attraktiven ABC-Viertel angesiedelt. Neben dem Café Flamant bietet das „Petit Café“ passend zum französischen Flair des Quartiers Kaffee-Spezialitäten und kleine Leckereien. Italienische Pizza, Pasta, Suppen und Salate werden im Vapiano von Köchen frisch vor den Augen der Gäste zubereitet. Die Bar des Marriott Hotels lockt mit verschiedenen Snacks und legendären Cocktails. Das designbewusste Restaurant „Die Bank“ überzeugt mit internationalen Spezialitäten. Kulinarische Feuden aus Indien serviert das Shalimar, das dank seines freundlichen Ambientes den passenden Rahmen für den Ausklang einer Shoppingtour bietet. 

Shopping-Quartiere in Hamburg