Alstervergnügen

Sommerfest in maritimer Atmosphäre

Das beliebte Alstervergnügen bietet vom 29. bis 31. August 2014 in sommerlich-maritimer Atmosphäre ein spannendes Programm zu Wasser und Land.

1 / 1

Adresse
Jungfernstieg 1, 20095 Hamburg

Termin Alstervergnügen 2014

Das Alstervergnügen 2014 findet vom 29. bis zum 31. August statt.

Mehr Kultur, mehr Musik

Schon letztes Jahr haben die Veranstalter das Konzept aufgefrischt, und dem Lieblingsfest der Hamburger noch mehr Kultur und Musik verordnet. Mit Erfolg: Fast 1 Million Besucher lockte das Alstervergnügen letztes Jahr an die Alster.

Auch dieses Jahr bot das Fest in sommerlich-maritimer Atmosphäre ein vielfältiges Programm für Familien, Jugendliche und Erwachsene. Entlang der Binnenalster gab es auf mehreren Bühnen ein Kultur- und Musikprogramm, Shows auf dem Wasser, einen Tanzboden, Kleinkunst, Straßentheater, ein Riesenrad und jeden Abend ein imposantes Feuerwerk. Auch für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt.

Musik von Pop bis Rock

Auf der Wasserbühne am Jungfernstieg brachte Live-Musik zwischen Pop, Soul und Rock die Besucher in Stimmung. Mit  XSM hat die Band der Simple Minds-Gründungsmitglieder Derek Forbes und Brian McGhee die Bühne gerockt. Gleiches bot Bobby Kimball, der Sänger der US-Kultband Toto. Dazu präsentierte das "alsterradio" die schönsten Klassiker der Rock- und Popgeschichte.

Tanzsalon und Disco

Ausgiebig schwofen gehört zum Alstervergnügen einfach dazu. Der Alster Tanzsalon  präsentierte heiße lateinamerikanische und karibische Rhythmen wie Reggae, Chacha, Bachata und Cumbia und einen Salsa-Schnupper-Workshop. Freestyle-Tänzer konnten sich im Discobereich an der Lombardsbrücke austoben.

Partypoints

Am Ballindamm und an der Lombardsbrücke befanden sich zwei große Bars und Lounges. Alstervergnügen-DJ-Dinosaurier Udo Brückner ließ hier Party- und Sommerhits erklingen, während die Besucher leckere Kaltgetränke genießen konnten.    

Wake Board Masters, Entenrennen, Drachenboote 

Bei den Wake Board Masters konnten die Besucher die spektakulären Stunts von Profis auf der Binnenalster bewundern. Spannend waren auch die Ruderrennen der Club-Ruder-Achter der beiden ältesten Ruderclubs Hamburg, ebenso wie das legendäre Drachenbootrennen. Sehr gelb, sehr lustig und aufregend ging es beim Hamburger Lions-Entenrennen zu, als 12.000 gelbe Plastik-Enten für einen guten Zweck um die Wette schwammen. 

Weltrekordversuch

Der allseits bekannte, kleine blaue NIVEA Wasserball sorgte beim Alstervergnügen für einen neuen Weltrekord im „NIVEA Wasserbälle hochhalten“. 17.154 Menschen hielten am 31. August einen NIVEA-Wasserball für mindestens 10 Sekunden in die Luft. Startschuss für die Aktion war um 17:30 Uhr. Jeder Wasserball, der an die Besucher des Alstervergnügens verteilt wurde, kostete 1 Euro Pfand. Nach der Aktion konnten die Bälle zwischen 18 und 20 Uhr an der Lombardsbrücke/Ecke Neuer Jungfernstieg (nur ein Ball pro Person) wieder abgegeben werden. Das Pfandgeld für nicht zurückgegebene Wasserbälle spendete NIVEA an die DLRG. Der bisherige Weltrekord lag bei 14.993 Bällen, aufgestellt im letzten Jahr in Valladolid (Spanien).

Großes Kinder-Amüsemang

An der Lombardsbrücke  konnten sich Kinder in der Kinderlounge amüsieren. Hier gab es Glücksrad, Kinderschminken, ein Bastelzelt, Musik und Tanz, Kinderkochen und Stelzenläufer. Auch gegen eine Fahrt mit dem Riesenrad hatten die Kinder wenig einzuwenden. 

Für Genießer und Gourmets

Der Neue Jungfernstieg wurde zur Genießer- und Flaniermeile unter weißen Pagodenzelten. Ein exquisites Sortiment an ausgewählten Kunsthandwerk- und Delikatess-Ständen lud hier zum Stöbern und Schlendern ein. Gourmets wissen die gehobene Restaurant- und Cateringküche aus Hamburg und der Region zu schätzen.

Feuerwerk

Traditioneller Höhepunkt des Alstervergnügens sind die abendlichen Pyro-Shows auf der Binnenalster. Von Donnerstag- bis Samstagabend wird  eine musikalisch untermalte Feuerwerk- und Lightshow abgefeuert, die den Abendhimmel mit spektakulären Farben erleuchtet.

Vollständiges Programm und Lageplan
 

255816
Sommerfest in maritimer Atmosphäre
Das beliebte Alstervergnügen bietet vom 29. bis 31. August 2014 in sommerlich-maritimer Atmosphäre ein spannendes Programm zu Wasser und Land.
http://www.hamburg.de/alstervergnuegen/
http://www.hamburg.de/image/3581968/Erste+Eindr%25C3%25BCcke+vom+Alstervergn%25C3%25BCgen+2012.jpg?width=150&height=150