Hamburg erkunden Altona-Altstadt – Zahlreiche Altbauten und Grünanlagen prägen das Bild des Stadtteils

Aufgrund der Nähe zur Innenstadt, einer guten Verkehrsanbindung und zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten ist das Viertel als Wohngegend beliebt.

1 / 1

Immobilien Altona Altstadt

Altona-Altstadt gehört zum Hamburger Bezirk Altona. Der Stadtteil liegt im Westen des Zentrums der Hansestadt und erstreckt sich auf einer Fläche von 2,8 Quadratkilometern. Dort leben über 27.000 Einwohner - somit ist Altona-Altstadt sehr dicht besiedelt. Altona selbst war bis 1938 eine selbstständige Stadt.

Gegründet wurde der Ort im 16. Jahrhundert. Er gehörte damals zu Holstein und war zunächst eine reine Fischersiedlung. Der heutige Stadtteil umfasst den Kern der ehemaligen Stadt Altona. Da die Gegend im Jahre 1713 durch schwedische Truppen niedergebrannt wurde, gibt es kaum noch Bauwerke in Altona-Altstadt, die älter als dreihundert Jahre sind. Finden Sie Ihr neues Zuhause in einer der Wohnungen in Altona und genießen Sie die Vielfältigkeit des Bezirks.

Karte

article
2045078
Altona-Altstadt – Zahlreiche Altbauten und Grünanlagen prägen das Bild des Stadtteils
Aufgrund der Nähe zur Innenstadt, einer guten Verkehrsanbindung und zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten ist das Viertel als Wohngegend beliebt.
http://www.hamburg.de/altona-altstadt/
20150520 17:11:03
http://www.hamburg.de/image/7580/1x1/150/150/a5f3877c40869bdfa07f6cc579a88e4c/hG/szene-und-elbvororte-hamburg-03.jpg