Bezirk Altona

Gesundheit Schulter- und Ellenbogenbeschwerden

   

Schulter- und Ellenbogenbeschwerden

Schulterschmerzen sind häufig quälende, stark einschränkende und langanhaltende Beschwerden, und Schulter- und Ellenbogenschmerzen sind ernst zu nehmen. Sie können eine Folge von Verschleiß, Entzündungen oder Verletzungen sein, die im Frühstadium effektiv und wirksam behandelt werden können. Wird der optimale Behandlungszeitraum jedoch verpasst, besteht die Gefahr, dass bleibende Einschränkungen auftreten.

Das Gesundheitsamt Altona bietet in Kooperation mit der HELIOS ENDO-Klinik hierzu eine kostenfreie Veranstaltung an, am:

Mittwoch, 14. Februar 2018, von 18 bis 20 Uhr in der HELIOS ENDO-Klinik
Holstenstraße 2, 22767 Hamburg

um telefonische Anmeldung wird gebeten, unter 31 97 12 25

Der Gelenkchirurg Dr. med. Jörg Neumann verdeutlich die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten und beantwortet Ihre Fragen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Altonaer Gesundheitsgespräche statt. Veranstalter der Altonaer Gesundheitsgespräche sind das Gesundheitsamt Altona und KISS Hamburg (www.kiss-hh.de) in Kooperation mit Gesundheitsorganisationen. Für die Bürger und Bürgerinnen des Bezirks Altona werden im Jahr 2018 an verschiedenen Orten im Bezirk Altona, Informationsabende und Aktionstage zu Gesundheitsthemen angeboten.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen der Altonaer Gesundheitsgespräche finden Sie unter http://www.hamburg.de/altona/gesundheits-und-pflegekonferenz/ oder unter der Telefonnummer 428 11 2091.

 

 

Downloads