Bezirk Altona

Mobilität der Zukunft Cities4People Mobility Slam

Donnerstag, 17. Mai 2018, ab 18 Uhr, Kulturetage Altona, Große Bergstraße 160 

Cities4People Mobility Slam

Beim Cities4People Mobility Slam präsentieren Start-ups, Wissenschaftler und Experten aus dem Bereich Verkehr und Mobilität in lockerer Atmosphäre aktuelle, innovative Projekte für die Mobilität der Zukunft. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit zum Austausch und zur weiteren Ideenentwicklung.

Hintergrund
Cities4People ist ein Kooperationsprojekt der HafenCity Universität Hamburg mit dem Bezirksamt Altona. Es wird durch das Europäische Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon2020 gefördert. Im Rahmen von Beteiligungsprozessen können Bewohnerinnen und Bewohner Altonas in den kommenden Monaten an der Entwicklung neuer Strategien und Konzepte für städtische Mobilität teilnehmen.

In den neuen Quartieren im Altonaer Kerngebiet spielen die Mobilität der Menschen und die inklusive Gestaltung des öffentlichen Raums eine wichtige Rolle.

Auch in den Bestandsquartieren haben die Menschen unterschiedlichste Bedürfnisse und Anforderungen an Ihre Umgebung (Freiräume, Wegeverbindungen, Grünflächen, Verkehrsräume, etc.).

Gleichzeitig verändert sich gegenwärtig das Mobilitätsverhalten der Menschen:

Vor allem das Fahrrad wird mehr und mehr für die alltäglichen Wege genutzt. Damit steigen die Ansprüche an die Infrastruktur für den Fahrradverkehr. Neue Angebote wie Carsharing und  Mobilitätsapps tragen zu weiteren Veränderungen des Mobilitätsverhaltens bei.

Erste Ideen für die zukünftige Entwicklung der Mobilität im Altonaer Kerngebiet wurden auf einer offenen Ideenwerkstatt, am 10. Februar, sowie in verschiedenen Workshops gesammelt.

Nun geht das Projekt Cities4People in die nächste Runde. Über die Sommermonate werden diese Ideen zu Konzepten und Projektskizzen weiterentwickelt werden.

Anschließend wird es eine Pilotphase geben, in der eine oder sogar mehrere dieser Ideen unter Realbedingungen getestet werden.

 

Kontakt

cities4people@altona.hamburg.de