Bezirk Altona

Welt-Roma-Tag 2017 Einladung zur Feier zum Welt-Roma-Tag

Veranstaltung am 08.04.2017 im Altonaer Rathaus

Einladung zur Feier zum Welt-Roma-Tag

Die Bezirksversammlung Altona möchte in Zusammenarbeit mit der Rom und Cinti Union e.V interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Welt-Roma-Tag 2017 am Sonnabend, 08.04.2017, ab 16 Uhr im Kollegiensaal des Rathauses Altona,  Platz der Republik 1, 22765 Hamburg, einladen.

Für den musikalischen Rahmen sorgen die Gruppen Kale Jakha und Gipsy Moments sowie Niko Besnik Isufi und Faton Pollozhani mit Balkanklängen. Wissenswertes zeigt eine Ausstellung, die sich folgenden Aspekten widmet:

  • Die Anfänge der Zuwanderung von Roma und Cinti im Mittelalter nach Europa
  • Verfolgungs- und Vertreibungsgeschichte bis hin zur Vernichtung in der Nazi-Ära
  • Erwachtes Selbstbewusstsein und Selbstorganisation seit dem Londoner Kongress 1971
  • Aktuelle Situation auf dem Balkan und in Deutschland

Die Begrüßung erfolgt durch Frau Stefanie Wolpert, Präsidiumsmitglied der Bezirksversammlung. Im Anschluss referiert Herr Christian Rosenberg (Sinti-Verein Hamburg e.V.) zum Integrationsthema und Herr Rudko Kawczynski (Rom und Cinti Union e.V.) widmet sich der historischen und aktuellen Situation der Roma.

Die Feierlichkeiten schließen mit dem traditionellen Schwimmenlassen von Papierschiffchen auf der Elbe.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die Veranstaltung zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

Downloads