Bezirk Altona

Umbaumaßnahmen Spatenstich -Blankeneser Marktplatz

Freitag, 29. September 2017, um 13 Uhrvor dem Martini-Block beim Blankeneser Marktplatz

Spatenstich -Blankeneser Marktplatz

Im Beisein von Mitarbeitern der ausführenden Firma sowie Vertretern politischer Parteien, Mitarbeitern des Bezirksamtes Altona und der Altonaer Bezirksamtsleiterin, Frau Dr. Liane Melzer, wird zu diesem Termin der Spatenstich zum ersten Bauabschnitt der Umbaumaßnahmen vorgenommen werden.

Erste vorbereitende Maßnahmen begannen am vergangenen Montag, dem 25. September. Die Bauarbeiten enden voraussichtlich kurz vor den Weihnachtstagen.

Die Arbeiten gliedern sich in vier Bauphasen: 

1. Bauphase
Umbau der Flächen östlich  der Blankeneser Bahnhofstraße zwischen Osterleystraße und Propst-Paulsen-Straße sowie Umbau des “Platzes am Martini-Block“.

2. Bauphase
Umbau der Flächen westlich der Blankeneser Bahnhofstraße zwischen Osterleystraße und Propst-Paulsen-Straße.

Während der Arbeiten in der 1. und 2. Bauphase wird die Blankeneser Bahnhofstraße als Einbahnstraße Richtung Norden (Richtung Bahnhof), zwischen der Osterleystraße und der Propst-Paulsen-Straße, eingerichtet.

3. Bauphase:
Erneuerung der Fahrbahndeckschicht zwischen Osterleystraße und Propst Paulsen-Straße.

Für die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndeckschicht wird die Blankeneser Bahnhofstraße, einschließlich des Knotens Blankeneser Bahnhofstr./Osterleystraße/August-Baur-Str. bis Dormienstraße für ca. 3 Tage voll gesperrt.

Die Einbahnstraßenregelungen in der Blankeneser Bahnhofstraße, zwischen Elbchaussee und Osterleystraße sowie der Auguste-Baur-Str, werden für diesen Zeitraum aufgehoben. Ausweichzonen für den gegenläufigen Verkehr und Zonen zum Wenden der PKW´s  werden eingerichtet.

Nach den Asphaltierungsarbeiten wird die Blankeneser Bahnhofstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

4. Bauphase:
Umbau der Propst-Paulsen-Straße in zwei Abschnitten, zunächst wird der westliche, anschließend der östliche Abschnitt umgebaut.