Bezirk Altona

Versteigerungen Versteigerungen von Fundsachen

Nicht abgeholte Fundsachen werden öffentlich versteigert.

Versteigerungen von Fundsachen - Zentrales Fundbüro Hamburg

Bevor Sie sich die aktuellen Versteigerungstermine unten auf dieser Seite ansehen, sollten Sie folgende Hinweise zu den Versteigerungen lesen:

vergrößern Versteigerungshammer (Bild: © Thomas Richers / Bezirksamt Altona) Weder die in den Saalversteigerungen aufgerufenen Artikel sind auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft worden, noch wurde die Verkehrstüchtigkeit der Fahrräder geprüft. Deshalb gilt bei allen Versteigerungen des Fundbüros der Freien und Hansestadt Hamburg der Grundsatz:

Gekauft wie besehen!

Der Erwerber hat keine Gewährleistungsansprüche wegen eines eventuellen Mangels an der erworbenen Sache.

  • Aus Platzgründen ist es leider nicht möglich die Fahrräder vor den Versteigerungen einzeln zu besichtigen. Während der Versteigerung werden die Räder, für alle Besucher gut sichtbar, auf eine Bühne gehoben.
  • Auf den Versteigerungen der Freien und Hansestadt Hamburg werden keine Versteigerungsgebühren erhoben.
  • Die Bezahlung der ersteigerten Fundfahrräder kann ausschließlich in bar erfolgen. Bei ersteigerter Ware aus den Saalversteigerungen ist auch eine Zahlung mit EC-Karte möglich. Bei Bargeldzahlungen können jedoch keine 500 € Scheine angenommen werden. Die Gegenstände müssen sofort mitgenommen werden.


Die Versteigerungen finden statt im:

 

Zentralen Fundbüro Hamburg
Bahrenfelder Straße 254 - 260 (Vivo)
22765 Hamburg


E-Mail: Fundbuero-Versteigerung@altona.hamburg.de






                                             Versteigerungstermine 2015 im Überblick
                                                     
Einlass jeweils 60 Minuten vor Beginn

                                                                        Achtung!
                                      
Übliche  Versteigerungstermine auf Mittwoch verlegt.

Foto, Bekleidung, Radios, Uhren,
Schirme, Handys,
evtl. Schmuck usw. (Saal, 1. OG)

05.08.2015
04.11.2015

jeweils um 9 Uhr

Fahrräder und eventuell sperrige Gegenstände
(Eingang auch über Gaußstraße Haus 2)

08.07.2015 - 10 Uhr  
22.08.2015 - 11 Uhr
02.09.2015 - 10 Uhr 
23.09.2015 - 10 Uhr unter Vorbehalt
07.10.2015 - 10 Uhr
21.10.2015 - 10 Uhr
11.11.2015 - 10 Uhr  unter Vorbehalt
25.11.2015 - 10 Uhr
09.12.2015 - 10 Uhr unter Vorbehalt

* Sonder - Fahrradversteigerungen

22.08.2015 - 11 Uhr (Besichtigung ab ca. 10 Uhr) Rathausmarkt Hamburg



 

Downloads