Bezirk Altona

Eine „Schule“ mitten im Wald Waldschule Klövensteen

Eine „Schule“ mitten im Wald? Das findet man im Bereich der Revierförsterei Klövensteen, direkt am idyllisch gelegenen Eingang des Wildgeheges. Dieser befindet sich gegenüber der "Kleinen Waldschänke" am Sandmoorweg 150 in 22529 Hamburg.

Waldschule Klövensteen - Forst Klövensteen


Die im Mai 2008 gegründete Waldschule Klövensteen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen an einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur heranzuführen.

Waldschule Klövensteen

Das Gebäude der Waldschule, ein rustikales, achteckiges Holzhaus, welches von der S-Bahn-Station „Rissen“ durch einen ca. 25-minütigen Fußmarsch auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar ist, entstand aus Stiftungsgeldern des Fördervereins Klövensteen, welcher insbesondere den Besuch von Schulklassen seit Jahren fördert.

Betrieben wird die Waldschule genau wie das Wildgehege vom Bezirksamt Altona und stellt einen wichtigen Anlaufpunkt für Schulklassen und Kindergärten, aber auch für Gruppen von Erwachsenen, Kindergeburtstage und Firmenveranstaltungen dar. Unsere Angebote dazu werden Ihnen im Detail auf den folgenden Seiten näher vorgestellt.