Hafengeburtstag Verkehrshinweise Am besten ohne Auto

In der näheren Umgebung des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG werden einige Straßen für den Verkehr gesperrt. Parkplätze in unmittelbarer Nähe der Hafenmeile gibt es nicht. Besuchern wird empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Der HVV verstärkt sein Angebot.

Hafengeburtstag Verkehrshinweise

Über die Verkehrshinweise zum Hafengeburtstag 2019 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.
Das waren die Verkehrshinweise 2018.


Hinweise zu Busparkplätzen
Sperrungen auf der Elbe
HVV-Angebot
Sperrung der Mahatma-Gandhi-Brücke in der HafenCity

Straßensperrungen 2018

In Hamburg Altona, St. Pauli, Neustadt und HafenCity wird für den öffentlichen Weg der nördlichen Hafenrandstraßen zwischen Van-der- Smissen-Straße und Kajen

  • eine Straßenvollsperrung
  • eine halbseitige Straßensperrung
  • eine Verkehrsbeschränkung

für die Zeit von 08.05.2018, 18:00 Uhr bis voraussichtlich 14.05.2018, 12:00 Uhr wegen des 829. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG:
Aus Anlass des 829. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG (10.05.2018 bis zum 13.05.2018) werden die nachfolgend aufgeführten Straßen bzw. Straßenzüge gesperrt. Auf die Sperrungen wird durch Großtafeln hingewiesen.

1. Gesperrte Straßenzüge

1.1 St. Pauli Fischmarkt – St. Pauli Hafenstraße – Bei den St. Pauli-Landungsbrücken – Johannisbollwerk – Vorsetzen – Baumwall
Von Dienstag, 08.05.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 14.05.2018, ca. 12.00 Uhr
zwischen Breite Straße / Pepermölenbek und Kajen

Ausweichstrecke Richtung Innenstadt aus Richtung Altona:
Elbchaussee – Max-Brauer- Allee – Stresemannstraße – Budapester Straße – Millerntorplatz

1.2 Binnenhafenbrücke – Baumwall – Vorsetzen – Johannisbollwerk – Bei den St. Pauli-Landungsbrücken – St. Pauli Hafenstraße- St. Pauli Fischmarkt
Von Dienstag, 08.05.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 14.05.2018, ca. 12.00 Uhr zwischen Kajen und St. Pauli Fischmarkt.

Ausweichstrecke Richtung Altona aus Richtung Innenstadt:
Deichtorplatz – Willy-Brandt- Straße – Ludwig-Erhard- Straße – Millerntorplatz – Reeperbahn – Königstraße

1.3 Niederbaumbrücke – Kehrwiederspitze Richtung Am Sandtorkai
Von Dienstag, 08.05.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 14.05.2018, ca. 12.00 Uhr

Ausweichstrecke zum HTC und in Richtung Hafen:
Kajen – Bei dem Neuen Krahn – Bei den Mühren – Zippelhaus – Brooksbrücke – Auf dem Sande – Am Sandtorkai

1.4 Am Sandtorkai Richtung Niederbaumbrücke zwischen Auf dem Sande und Am Kaiserkai
Von Dienstag, 08.05.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 14.05.2018, ca. 12.00 Uhr

Anmerkung: Das Hanseatic Trade Center, die Garagenzufahrt Am Sandtorkai 41 und der Bereich Kehrwieder 8 - 12 bleiben für Anlieger über Am Sandtorkai, Wilhelminenbrücke und Kehrwiederspitze erreichbar.

2. Gesperrte Straßen und Straßenteile

2.1 Helgoländer Allee
Von Dienstag, 08.05.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 14.05.2018, ca. 12.00 Uhr
auf gesamter Länge zwischen Millerntorplatz und Bei den St. Pauli-Landungsbrücken

2.2 St. Pauli Elbtunnel (Alter Elbtunnel)
Von Montag, 07.05.2018, 05:00 Uhr bis Montag, 14.05.2017, 08:00 Uhr
Für Fußgänger und Radfahrer ist der St. Pauli Elbtunnel durchgehend geöffnet!

2.3 Bei den St. Pauli Landungsbrücken zw. Brücke 3 und Brücke 6 (Vorplatz)
Von Montag, 07.05.2018, 10:00 Uhr bis Montag, 14.05.2017, 12:00 Uhr

2.4 Hermann-Blohm- Straße nördlich der Zufahrt zum Parkplatz Blohm & Voss
Von Donnerstag, 10.05.2018 bis Sonntag 14.05.2018 jeweils 16:00 – 24:00 Uhr

2.5 Hermann-Blohm- Straße westlich der Abzweigung Nordersand
Am Sonnabend, 12.05.2018, 20:00 - 24:00 Uhr

2.6 Am Fährkanal ab Einmündung Nordersand
Am Sonnabend, 06.05.2017, 20:00 – 24:00 Uhr

3. Anwohnerregelung im Hafenrandbereich

3.1 Südliche Neustadt (sog. Portugiesenviertel)
Die südliche Neustadt wird während des Veranstaltungszeitraumes (siehe unter Nr. 4) nur für Bewohner und Anlieger anfahrbar sein. Dieser Bewohner- bzw. Anliegerverkehr wird über eine Sperrstelle an der Einmündung Seewartenstraße / Venusberg geregelt. Die Ein- bzw. Ausfahrt in die südliche Neustadt ist nur über diese Sperrstelle möglich.

3.2 Venusberg
Von Donnerstag, 10.05.2018, 18.00 Uhr bis Montag, 14.05.2018, ca. 12.00 Uhr Aufhebung der Einbahnstraßenregelung ab Ditmar-Koel- Straße, Einrichtung eines Zwei-Richtungs-Verkehrs

4. Sonstiges

Informationstelefon der HHA: 040 / 19449
Es wird empfohlen, auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen und den Veranstaltungsraum, vor allem während der Veranstaltungszeiten, weiträumig zu umfahren.

Zusätzliche Parkplätze für außergewöhnlich gehbehinderte Personen werden in der Ditmar-Koel-Straße zwischen Reimarusstraße und Johannisbollwerk eingerichtet. Die Anfahrt zu diesen Stellplätzen ist nur über Venusberg und Ditmar-Koel- Straße möglich. Für die Abfahrt gilt dieses in umgekehrter Reihenfolge.

Taxenstände werden an folgenden Stellen eingerichtet sein:

I. Breite Straße / Pepermölenbek
Veranstaltungszeitbegleitend bis 1 Stunde nach Veranstaltungsende

II. U-Bahnhof Baumwall durchgehend
Für Stadtrundfahrtunternehmen können keine Ersatzhaltestellen eingerichtet werden.

Alter Elbtunnel für PKW gesperrt
Ab Montag, den 07. Mai bis Montag, 14. Mai, 8.00 Uhr für PKW gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer durchgehend - auch während des gesamten HAFENGEBURTSTAG HAMBURG geöffnet – mit freundlicher Unterstützung der Hamburg Port Authority

Die Sperrungen auf unserer Karte

Karte


Parkplätze für Autos

Wegen weiträumiger Absperrungen kaum vorhanden. Nur in den Parkhäusern in der Umgebung kann geparkt werden. Es wird dringend empfohlen, zum Hafengeburtstag mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Übersicht Parkhäuser

Stellplätze für Wohnmobile

Sperrung der Elbe

Übersicht Sperrungen