Mit dem Auto Anreise per Auto

Mit dem Auto gibt es diverse Möglichkeiten nach Hamburg zu kommen.

So kommen Sie nach Hamburg

Autobahnen

So kommen Sie nach Hamburg

A1: Die A1 ist 732 km lang, beginnt in Heiligenhafen an der Ostsee und endet in Saarbrücken im Saarland. Sie führt durch Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland.
A7: Die Nord-Südachse: Mit 945,6 km die längste Autobahn in Deutschland und auch die längste nationale Autobahn in Europa. Sie führt durch Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern.
A24: Die A24 verbindet Hamburg und Berlin. Die Autobahn ist 239 km lang und führt durch Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.
A23: Die A23 führt von Heide in Schleswig-Holstein bis Hamburg und ist 87 km lang. In Hamburg geht sie über in die A7.

Auf unserer Verkehrskarte können Sie sich die aktuelle Verkehrslage auf den Autobahnen ansehen: Elbtunnel Hamburg & A1 Hamburg.

Einen Überblick über die Standorte und die aktuelle Auslastung der Parkhäuser verschaffen Sie sich hier: Parken Hamburg.

Bundesstraßen

B4: Die B4 führt vom Schleswig-Holsteinischen Bad Bramstedt über Hamburg nach Nürnberg. Sie ist etwa 610 km lang.
B5: Die B5 führt von der dänischen Grenze über Hamburg bis zur polnischen Grenze, sie ist 553 km lang.
B73: Die B73 führt von Cuxhaven bis nach Hamburg und ist ca. 100 km lang.
B75: Die B75 führt von Travemünde über Hamburg bis nach Bremen und ist 207 km lang.
B431: Die B431 führt von Hamburg-Altona nach Meldorf in Schleswig-Holstein.
B432: Die B432 ist eine Verbindung zwischen Hamburg und der Lübecker Bucht der Ostsee.

Die aktuelle Verkehrslage im Stadtgebiet finden Sie hier: Verkehrslage im Hamburger Innenstadtgebiet.