Kulturbehörde

Denkmäler Altona Röbbek 4: Alte Schule und Turnhalle Groß Flottbek

Röbbek 4: Alte Schule und Turnhalle Groß Flottbek

Das Ensemble Röbbek 4 ist die alte Schule und die Turnhalle des ehemaligen Dorfes Groß Flottbek.

Das Schulgebäude, wie die meisten Altonaer Volksschulen jener Zeit als Backsteinbau errichtet, entstand in mehreren Bauabschnitten. Der heutige mittlere Teil, das Hauptgebäude, stammt aus dem Jahre 1874. 1898/99 fand eine Erweiterung nach Westen statt, 1905 folgten Anbauten auf der östlichen Seite. Während im Inneren der Schule viele bauliche Veränderungen stattgefunden haben, kommt der Außenbau dem Originalzustand sehr nahe.

Die hinter dem Schulgebäude liegende Turnhalle, ebenfalls aus Backstein, wurde 1905 fertig gestellt und 1926/27 durch den Anbau von Nebenräumen wie Zeichen- und Singsaal, Schulküche, Handarbeitszimmer, Werk- und Duschräume vergrößert.

Das Ensemble aus Schule und Turnhalle, im historischen Zentrum Groß Flottbeks nahe der Kirche gelegen, dokumentiert die Geschichte und Schulgeschichte des ehemaligen Dorfes.