Hamburg-Berlin-Klassik Rallye Zum zehnten Mal geht es auf Tour

Die 10. Hamburg-Berlin-Klassik Rallye führt die Teilnehmer vom 24. bis 26. August 2017 von Hamburg nach Berlin.

1 / 1

Auto Event von Berlin nach Hamburg

Adresse
Große Elbstraße 9, 22767 Hamburg
E-Mail
info@fischauktionshalle.de
Homepage
Altonaer Fischauktionshalle
Termin
25. bis 27. August 2016
Maximale Teilnehmer
180 Fahrzeuge

Termin 2017

Im Jahr 2017 wird die Hamburg-Berlin-Klassik Rallye vom 24. bis 26. August stattfinden. Wir informieren Sie hier, sobald es weitere Programmdetails gibt. 

Hamburg-Berlin-Klassik Rallye 2016

Los geht es dieses Jahr am Hamburger Hafen. Der Parc Fermé für das auf 180 Fahrzeuge limitierte Starterfeld liegt direkt vor der historischen Fischauktionshalle, von wo auch gestartet wird. Drei Tage lang geht es dann über die schönsten Nebenstrecken Norddeutschlands zur Hauptstadt. Ambitionierte Fahrer können auf den zahlreichen Wertungsprüfungen auf insgesamt sechs Etappen beweisen, wie gut sie ihr Fahrzeug kennen und vor allem beherrschen.

Entlang der Mecklenburgischen Seenplatte

vergrößern Hamburg_Berlin_Klassik_2016 Route Hamburg-Berlin-Klassik 2016 (Bild: AUTO BILD KLASSIK) Die Route führt von der Hamburger Fischauktionshalle über Mölln, Zarrentin, Neustadt, Parchim, Lübz und Plau am See bis nach Göhren-Lebbin, wo sowohl am Ende des ersten als auch des zweiten Rallye-Tages übernachtet wird. Dies ist möglich durch die große Schleife um den Kölpinsee und die Müritz, die am zweiten Rallye-Tag gefahren wird. Am dritten Tag der Tour trifft das Feld in Berlin ein, wo die Sieger in einer rauschenden Gala gekürt werden.

Prominente Fahrer

Auch dieses Jahr ist wieder reichlich Prominenz am Start: Neben Tatort-Kommissar Richy Müller und Tagesschausprecher Jan Hofer wird unter anderem auch die ehemalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt in einem der schicken Old- und Youngtimer sitzen. 

Erinnerungen an die Rallye im Jahr 2015

Vom 27. August bis zum 29. August 2015 konnten Oldtimer-Begeisterte erneut an der Hamburg-Berlin-Klassik Rallye teilnehmen. In diesem Jahr führte die Reise der Old- und Youngtimer die Teilnehmer, die in Berlin begann, erstmals über Goslar durch den Harz nach Wolfsburg. Drei Tage später endete die Fahrt in Hamburg. In der Fischauktionshalle fand eine Abschlussgala mit feierlicher Siegerehrung statt. 

Die diesjährige Rallye stand unter dem Thema "Reisen statt Rasen". So sollte auch den Zuschauern am Wegesrand die Möglichkeit gegeben werden die vielen Oldtimer zu bewundern. Auch Prominente waren dabei: Olympiasiegerin Katarina Witt und die Schauspieler Sabine Postel, Esther Schweins, Armin Rohde, Thomas Thieme, Michael Mendl, Helmut Zierl und weitere stellten ihr Fahrgeschick bei 18 Wertungsprüfungen unter Beweis. Am Donnerstag um 12 Uhr ertönte der Startschuss.   

Weitere Informationen finden Sie hier: www.autobild.de/klassik/oldtimerrallye.

Weitere Events im Bereich Auto & Straße

Hamburger Motorrad Tage | Street Mag Show Hamburg | ADAC Hamburg Klassik | Motorradgottesdienst Hamburg | Hamburg Harley Days | Stadtpark-Revival