Von rustikal bis edel Barrierefreie Restaurants in Hamburg

Ob Steaks und Flammkuchen, hanseatische Spezialitäten wie Labskaus und Hamburger Pannfisch, Pasta, Suppen oder vegetarische Köstlichkeiten: Diese Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas und sind außerdem barrierefrei.

1 / 1

Behindertengerechte Restaurants

Türkische Küche - ähnliches

Block House (Hoheluft-Ost)
(deutsch, Steaks) Mo-Sa 11:30-00:00 Uhr, So 11:30-23:00 Uhr
Die besten Steaks seit 1968 verspricht das Block House, das Hamburger Traditionsunternehmen. Ein offener, lichtdurchfluteter Raum mit einer Terrasse empfängt die Gäste in Hamburg Eppendorf. Neben Steakklassikern gibt es frische Salate und Suppen sowie vegetarische Hauptspeisen.
- Parkplatzzugang über eine Stufe (6 cm hoch), Durchgang zum Behinderten-WC Türbreite 96 cm. Das WC hat keine Umsteigehilfe. Es befindet sich vor der Küche links und hat einen verstellbaren Spiegel.


Kesselhaus (Alsterdorf)
(deutsch, international) Mo+Di 09:30-17:00 Uhr, Mi+Do 09:30-22:00 Uhr, Fr 09:30-23:00 Uhr, Sa geschlossen, So 10:00-15:00 Uhr
Das Restaurant auf dem schönen Alsterdorfer Markt bietet internationale Spezialitäten und hat zusätzlich eine saisonale Speisekarte. Ob knackiger Salat, Suppen, Pasta, Flammkuchen, Fisch oder Fleisch: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nachmittags gibt es ein Buffet mit hausgebackenem Kuchen. 
- Zugang zum Restaurant über eine Rampenauffahrt, Behinderten-WC ist vorhanden. Das WC hat keine Umsteigehilfe.

Restaurant Treudelberg (Lehmsahl-Mellingstedt)
(deutsch, international) täglich 06:30-11:00 Uhr, 12:00-22:30 Uhr
Schmackhafte Küche in stilvoller Umgebung. Das Restaurant empfängt Gäste mit saisonalen Köstlichkeiten auf gehobenem Niveau. Auf der Winterkarte stehen beispielsweise Wildgulasch, Treudelberger Ofenente, T-Bone Steak vom Damhirsch, Hamburger Spezialitäten wie Blut- und Leberwurst mit Apfelkompott und Kartoffelpüree oder Treudelberger Grünkohl.
- Zugang durch den Seiteneingang des Hotels, der sich rechts vom Haupteingang befindet. Räume: Restaurant Türbreite 160 cm.
WC 1: Bewegungsfläche vor dem Klosett 137 x 130 cm, Waschbecken unterfahrbar, kein Notruf, Umsteigehilfe, das B-WC ist ca. 100 m entfernt. Bei Bedarf das Personal fragen.

Piazza Romana (Rotherbaum)
(italienisch) Mo-So 12:00-14:30 Uhr, 18:00-22:00 Uhr
Mit klassischen Rezepten der italienischen Küche und mediterranen Spezialitäten verwöhnt das Piazza Romana im Grand Elysée Hotel seine Gäste. Restaurantchef José Luis Santos und Küchenchef Erik Bormann setzen dabei auf absolute Qualität und Frische. Die Weinkarte mit einem Weinsortiment aus Deutschland, Italien, Spanien, Chile, Argentinien, Südafrika, Neuseeland, Australien lässt keine Wünsche offen.
- Vom Parkplatz im Untergeschoss gibt es einen Aufzug in die höheren Geschosse. Das Behinderten WC befindet sich auf der Ebene E im Grand Elysée, nicht im Piazza Romana selbst. 

Kleinhuis Restaurant (Neustadt)
(deutsch) Mi-Sa 17:00-23:30 Uhr, So-Di Ruhetag
Das Restaurant im Hotel Baseler Hof lädt zu gehobener deutscher Küche. Dabei werden nur Grundnahrungsmittel verwendet, die in einem Umkreis von ca. 250 km rund um Hamburg gezüchtet wurden oder gewachsen sind. Spezialitäten sind das Labskaus mit Bismarckhering und Spiegelei und die geschmorte Kaninchenkeule. 40 offene Weine aus einem der größten privaten Weinkeller Hamburgs können dazu passend gereicht werden. 
- Parkplatzzugang über eine Stufe. Der Nebeneingang befindet sich in der Straße "Esplanade" über das Hotel "Baseler Hof". Am Haupteingang in der Fehlandstraße befinden sich fünf Stufen, je 19 cm hoch. Rechts neben dem Nebeneingang gibt es einen Aufzug zur Überbrückung der Eingangsstufen. Aufzug 1: Grundfläche 93x 148 cm. B-Knöpfe: 104 cm, Flügeltür, Zugang 76 cm lang, 10 % Steigung, vor dem Aufzug gibt es eine Tür: 98 cm breit. Räume: Flügeltür vom Hotel zum Restaurant, Türbreite 141 cm. WC 1: Kabinentürbr.: 62 cm. WC 2: verwinkelter Zugang im WC , Kabinentürbr.: 62 cm.

Speicher 52 (Neustadt)
(nordische Küche) Mo-Fr 06:30-11:00 Uhr, 11:30-14:00 Uhr, 17:00-22:00 Uhr, Sa 07:00-11:00 Uhr, 11:30-14:00 Uhr, 17:00-22:00 Uhr, So 07:00-11:30 Uhr, 12:30-14:00 Uhr, 17:00-22:00 Uhr
Das Restaurant Speicher 52 im Marriott-Hotel am Gänsemarkt bietet norddeutsche Küche mit skandinavischen Einflüssen. Ein Highlight der Speisekarte ist das Smørrebrød – die dänische Antwort auf die deutsche Brotzeit. Sehr empfehlenswert ist auch der nordische Brunch mit Spezialitäten aus nordischen Gewässern wie Fjordlachs mit Löjram Kaviar, Flusskrebscocktail in Dillsauce, Holsteiner Roastbeef und norddeutschem Käse. Für die Kleinen gibt es dazu sogar Geschichten aus Bullerbü. 
- Das Parkhaus ist über einen Fahrstuhl erreichbar. Das Behinderten-WC befindet sich neben der Rezeption im Erdgeschoss. 

TRUDE (Barmbek-Nord)
(deutsch) Mo-Do 11:00-00:00 Uhr, Fr 11:00-open end Uhr, Sa 09:30-open end So 09:30-23:00 Uhr
Im einstigen Gebäude der New-York-Hamburger Gummiwaren-Compagnie neben dem Museum der Arbeit bringt das TRUDE Essen wie bei "Muddern" auf den Tisch: Hamburger Pannfisch, Matjesfilet nach "Hausfrauen Art", Haxen und Currywurst. Außerdem gibt es Hamburger mit saftigem Black Angus-Rind, Flammkuchen und vegetarische Gerichte. Trude steht übrigens für "Tief Runter Unter Die Elbe", womit die größte Bohrmaschine der Welt gemeint ist, die den Elbtunnel gebohrt hat. Das riesige Schneiderad steht als Denkmal neben dem Museum der Arbeit. 
- Der Behindertenparkplatz befindet sich links vom Haupteingang, Bodenbelag Kopfsteinpflaster. Eingang: Rampe ohne Handlauf. Das WC mit barrierefreiem Zugang befindet sich bei den allgemeinen Toiletten. Der automatische Türöffner ist auf der linken Seite. Bei Bedarf den Service ansprechen.  

Bullerei (Schanzenviertel)
(deutsch-international) Restaurant tgl. ab 18:00 Uhr, Deli tgl. ab 12:00 Uhr, warme Küche ab 12:00 Uhr
Mitten im Szeneviertel hat Tim Mälzer 2009 in einem Teil des ehemaligen Schlachthofs seine Bullerei eröffnet. Die Küche basiert auf der perfekten Zubereitung guter Produkte. Dabei wird ihre Herkunft in der Speisekarte ausgewiesen. Die Location kombiniert Understatement mit schicken Elementen, passt zum Schanzenflair und schafft eine ganz eigene Atmosphäre. Der offene Kamin sorgt für Gemütlichkeit.
- Der Zugang zum Restaurant ist stufenlos möglich. Vor der Bullerei befindet sich Kopfsteinpflaster. Die Behinderten-Toilette liegt etwas versteckt hinter der Garderobe. 

Fischerhaus (Altona-Altstadt)
(Fischrestaurant) täglich 11:30-22:30 Uhr
Bereits in dritter Generation führt Familie Göschel das Restaurant Fischerhaus. Das gelbe Haus direkt an der Elbe in unmittelbarer Nähe zum Fischmarkt hat schon manche Sturmflut überstanden, wenn auch mit "nassen Füßen". Bekannt ist das Fischerhaus für seine Schollengerichte und das in Bierteig gebackene Orly-Rotbarschfilet. Im Erdgeschoss isst man rustikal und preiswert, im ersten Stock in gehobenem Ambiente (und etwas teurer).
- Der Behindertenparkplatz ist durch die Einfahrt links neben dem Gebäude erreichbar. Vom Parkplatz ist der Weg zum Aufzug ebenerdig (Entfernung ca. 12 m). Das WC mit barrierefreiem Zugang befindet sich im Erdgeschoss. Das Fischerhaus hat Doppelflügeltüren. Die geringste Türbreite einer einflügeligen Tür zum Flur ist 90 cm. 

Le Parc (Rotherbaum)
(Frühstücks-Restaurant) Mo-Fr 06:30-11:00 Uhr, Sa+So 07:00-11:30 Uhr
Das Frühstücks-Restaurant im Grand Elysée lässt Feinschmecker-Herzen höher schlagen. Beginnend bei Scampis und Austern, zart gebratenem Steak, frischen Eierspeisen über exotische Wok-Gerichte, frisch gepresste Säfte, Austern und Sekt bis hin zu einer großen Auswahl an Aufstrichen, Brot und Gebäck lässt das Brunch-Buffet im Le Parc keine kulinarischen Wünsche offen. Besonderes Highlight ist die Live-Cooking-Station, an der Omelett, Spiegelei und Rührei frisch zubereitet werden.
- Parkplatzzugang über 1 Stufe, 5 cm hoch. Eingang: Rampe ohne Handlauf, Windfangbr.: 121 cm. WC 1: Sitzhöhe: 46 cm, keine Umsteigehilfe, das B - WC ist mit einer automatischen Schiebetür versehen und von innen per Drehknopf verschließbar. Es befindet sich vom Eingang aus geradeaus durch eine weitere Tür mit 2 Flügeln ( 2 x 95 cm, 1 Flügel festgestellt).

Weitere barrierefreie Restaurants in Hamburg

Altes Mädchen
(St. Pauli)
Craft Beer aus aller Welt, Deftiges wie Bio-Stullen, Burger, Roastbeef, Happen und Abendbrot, im Sommer bietet sich der Innenhof zum Entspannen an
Barcelo
(Altstadt)
moderne, mediterrane Küche auf norddeutsch, saisonale Gerichte, angrenzende Innenhofterrasse mit Lounge 
Catch of the Day
(HafenCity)
täglich wechselnder Fisch des Tages, aber auch Klassiker wie Zanderfilet auf Krebsschaum mit grünem Spargel und Röstkartoffeln, nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen
Scandic Hamburg Emporio
(Neustadt)
Kulinarik zwischen Schweden und Norddeutschland, Live-Cooking-Station, überwiegend regionale und saisonale Produkte und Bio Lebensmittel, Snacks wie Salate und Sandwiche
Cantinetta im Ameron Hotel
(HafenCity)
italienische Küche, Lieblingspasta kann selbst zusammengestellt werden, täglich fangfrischer Fisch, Mittagstisch von Montag bis Freitag, Abendessen von Montag bis Sonntag
La Sepia (Sternschanze)portugiesisches Fischrestaurant mit großem Salzwasser Aquarium - Hummer, Austern, Muscheln, Meeresschnecken und Krebse werden frisch in der offenen Küche vor den Augen der Gäste zubereitet
Breitengrad 
(Altona-Nord)
einziges Srilankisches Restaurant mit grünem Sommergarten, vielfältiges Angebot an exotischen Fisch- und Reisgerichten der ceylonischen Küche, sowie feurige Sri-Lanka-Curries
4mosa (Borgfelde)in zweiter Generation geführtes Restaurant mit chinesischen und japanischen Einflüssen, All you can eat und à la carte, Sushivariationen, warme Speisen und mongolisches Buffet
Mozart Stuben (Barmbek-Süd) original steiermärkische Küche in gemütlicher Atmosphäre, Wiener Schnitzel, Tafelspitz und Topfenstrudel, österreichische Weine
Knips (Nienstedten)Salate, Fisch, Fleisch, Pasta und andere Leckereien, wechselnde Tageskarte und spezielle Themen-Abende an jedem Tag der Woche, sonntags großes Frühstücksbuffet 

Karte

  1. Block House
  2. Kesselhaus
  3. Restaurant Treudelberg
  4. Piazza Romana
  5. Kleinhuis Restaurant
  6. Speicher 52
  7. TRUDE
  8. Bullerei
  9. Fischerhaus
  10. Le Parc
  11. Altes Mädchen
  12. Bacelo
  13. Catch of the Day
  14. Scandic Hamburg Emporio
  15. Cantinetta im Ameron Hotel
  16. La Sepia
  17. Breitengrad
  18. 4mosa
  19. Mozart Stuben
  20. Knips

Haben Sie weitere Tipps und Empfehlungen für barrierefreie Restaurants in Hamburg? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge an gastro@hamburg.de.

Barrierefreie Restaurants in Hamburg
Ob Steaks und Flammkuchen, hanseatische Spezialitäten wie Labskaus und Hamburger Pannfisch, Pasta, Suppen oder vegetarische Köstlichkeiten: Diese Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas und sind außerdem barrierefrei.
https://www.hamburg.de/image/4396206/1x1/150/150/adfb5b2222e8629f9dc474e7b875e26b/SM/speicher-52-gans-essen.jpg
20180221 17:42:51