Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Baugemeinschaftspreis Baugemeinschaftspreis Hamburg 2011

Baugemeinschaftspreis Hamburg 2011

vergrößern Logo Baugemeinschaftspreis (Bild: bsu) Der Wettbewerb um den Baugemeinschaftspreis 2011 ist entschieden

Seit mehr als zwanzig Jahren werden in Hamburg Erfahrungen mit Baugemeinschaften gesammelt. Die Baugemeinschaften waren daher aufgerufen, sich mit ihren Häusern und den darin gelebten Konzepten vorzustellen und sich um den mit einem Preisgeld von insgesamt 28.000 € dotierten Baugemeinschaftspreis 2011 zu bewerben. 22 Baugemeinschaften haben sich an dem Wettbewerb beteiligt.

Am 13. April 2011 entschied eine Jury unter dem Vorsitz von Frau Prof. Marlo Riege (Wohnbund e.V.) und unter Beteiligung des Oberbaudirektors Prof. Jörn Walter über die  auszuzeichnenden Baugemeinschaften. Angesichts der beeindruckenden Fülle unterschiedlicher Wohnkonzepte, der erfolgreichen Integration von Personen, die sich auf dem Wohnungsmarkt nicht ohne Weiteres selbst versorgen können sowie dem besonderen Engagement der Baugemeinschaften bei der Umnutzung historischer Bauten und der Pionierleistungen bei der Erprobung zukunftssicherer energetischer Standards vergab die Jury insgesamt drei Baugemeinschaftspreise (je 6.000 €). Gewürdigt wurden fünf weitere Projekte für besonders gelungene Lösungen einzelner Bewertungskriterien (je 2.000 €).

baugemeinschaftspreis 2011 
Die Preisträger

1. Baugemeinschaftspreis der Kategorie I (Baujahr zwischen 1990 und 2007)

    Wohnprojekt Greves Garten (Bergedorf)                                

    Bauherr: Genossenschaft Greves Garten eG sowie 14 Einzeleigentümer

    Baubetreuer: J. D. Lawaetz-Stiftung

    Architekten: wrs architekten, Dohse und Stich Architekten

2. Baugemeinschaftspreise der Kategorie II (Baujahr ab 2008)

    Baugemeinschaft Schipperort GbR (Wilhelmsburg)

    Bauherr: Baugenossenschaft Schanze eG

    Baubetreuer: STATTBAU Hamburg GmbH

    Architekten:  Arge Onix, Kunst + Herbert

    Baugemeinschaft StattSchule (Altona-Altstadt)

    Bauherr: Baugemeinschaft StattSchule GbRmbH

    Baubetreuer: J. D. Lawaetz-Stiftung

    Architekt: planerkollektiv, Wolfram Tietz

3. Besondere Würdigungen

    Wohnprojekt StattSchloss (Altona-Altstadt)

    Bauherren: Wohnreform eG / Ev. Stiftung Alsterdorf

    Baubetreuer: J. D. Lawaetz-Stiftung

    Architekt: Plan R, Architekturbüro K.-J. Reinig

    Baugemeinschaft Wendebecken (Barmbek-Nord)

    Bauherr: Wohnungsbaugenossenschaft Wendebecken eG

    Baubetreuer: STATTBAU Hamburg GmbH

    Architekt: Carsten Dohse + Peter Windelen

    Baugemeinschaft tilsammans (Eilbek)

    Bauherr: tilsammans GbR

    Baubetreuer: Conplan GmbH Lübeck

    Architekt: Fusi & Ammann Architekten

    Baugemeinschaft GOFI und LUZIE (Ohlsdorf)

    Bauherren: Baugenossenschaft der Buchdrucker eG sowie Bauherrengemeinschaft GOFI

    Baubetreuer: STATTBAU Hamburg GmbH

    Architekt: Architekten Möller Seifert

    Baugemeinschaft Gure Etxea (St. Pauli)

    Bauherr: Wohnungsbaugenossenschaft Ecken und Kanten eG

    Baubetreuer: STATTBAU Hamburg GmbH

    Architekt: planerkollektiv, Günter Trommer

Die Preisverleihung ist für den 20. Juni 2011 vorgesehen.

Autor:

Downloads