Beachclubs Hamburg Ein Stück Karibik an Elbe & Alster

Mitten in der Stadt den Sand zwischen den Zehen spüren, von der Liege aus der Sonne entgegenblinzeln und den Schiffen auf der Elbe hinterher schauen, mit kühlen Getränken stets in Reichweite - was gibt es Schöneres, als einen sonnigen Tag in einem der Hamburger Beach Clubs zu vertrödeln?

1 / 1

Beach Club Hamburg

hamburg.de empfiehlt


GEORGIA Beachclub-Lounge im Alsterpavillon (Neustadt, Jungfernstieg 54)
Mo-Do 08:00-01:00 Uhr, Fr-Sa 08:00-03:00 Uhr, So 09:00-01:00 Uhr
Die große Sonnenterrasse mit unvergleichlichem Blick auf die Binnenalster und gemütlichen Sesseln, Sofas und Liegen lädt zum Relaxen ein. Die Beach-Bar sorgt mit kühlen Getränken für das nötige Urlaubs-Feeling, entspannte Background-Musik lädt zum Chillen ein.

StrandPauli  (St. Pauli, Hafenstraße 89)  
Mo-Do 11:00-23:00 Uhr, Fr+Sa 11:00-00:00, So 10:00-23:00 Uhr
Der Strand Pauli Beach-Club liegt nur zirka 350 Meter westlich von den Landungsbrücken, genau gegenüber vom Dock 10. Hier gibt es chillige Musik, ein frisches Blondes und Leckeres vom Grill sowie einen einzigartigen Blick über den Hafen. Jeden Sonntag ab 10:00 Uhr kann in dem Beachclub gefrühstückt werden. Seit dem 24. März 2016 hat StrandPauli offiziell die Sommersaison eingeläutet und ist nun wieder jeden Tag geöffnet.

Hamburg del Mar (St. Pauli, Parkdeck Landungsbrücken)
Mo-So ab 12:00 Uhr
Das Hamburg del Mar ist zusammen mit dem Hamburg City Beach Club auf dem Parkdeck der St. Pauli Landungsbrücken zu finden. Die Sandschicht ist auf dem Parkdeck nicht mehr ganz so dick wie früher, aber immer noch genauso weiß und fein. Das Restaurant serviert italienische und hamburgische Küche, die Cocktails sind kalt und die Liegemuscheln laden zum Relaxen ein.

Strandperle (Othmarschen, Övelgönner Elbstrand)
Mo-Fr ab 10 Uhr, Sa+So ab 09:00 Uhr
Der Kiosk am Övelgönner Elbstrand ist seit Jahren ein beliebter Treffpunkt für Beachpartys oder lange Sommernächte. Zum Grillen ist ausreichend Platz am Strand und Getränke gibt es in der Strandperle. Tipp: Mit den Hafenfähren von den Landungsbrücken St. Pauli bis zum Museumshafen schippern und dann zu Fuß weiter zur Strandperle!

Dock 3 Beachclub (St. Pauli, Parkdeck Landungsbrücken)  - ehemals Hamburg City Beach Club
ab 14. April: Mo-So ab 11:00 Uhr
Button ReservierenHamburgs erster Beach Club befindet sich ebenfalls auf dem Parkdeck der Landungsbrücken und punktet mit Liegeflächen, Hängematten und perfektem Sommer-Feeling. Hier sieht man die imposanten Kreuzfahrt-Riesen vorüberziehen oder trifft sich mit Freunden auf einen kühlen Cocktail.

Rilano Beachbar (Hamburg-Mitte)
Mai bis September: Fr 12:00-22:00 Uhr, Sa 15:00-22:00 Uhr, So 14:00-20:00 Uhr
In der Rilano Beachbar können Besucher bei köstlichen Cocktails, kühlen Drinks und sommerlichen Snacks entspannen und den vorbeifahrenden Schiffen hinterherschauen. Paare können sich auch einen eigenen Strandkorb inklusive Picknick-Korb und Weinflasche buchen, um den Panoramablick auf die Elbe zu genießen. Wer lieber gesellig karibisches Flair genießen möchte, kann beim Barbecue karibischen Klängen lauschen und exotische Spezialitäten vom Grill schlemmen.

AHOI Strandkiosk (Othmarschen, Övelgönner Elbstrand)
April bis Oktober: Mo-So 08:00-22:00 Uhr
November 
bis März: Mo-Fr ab 08:00 Uhr, Sa+So 08:00-17:00 Uhr (außer bei dauerhaftem Regen)
Der Beachclub direkt am Elbstrand lädt zu frischen Gerichten aus der Region, abwechslungsreichen Snacks, selbst gebackenem Kuchen und Cocktails ein. In entspannter Atmosphäre lassen sich dort vorbeiziehende Yachten und schöne Hamburger Sonnenuntergänge beobachten.

28° Strandbad Wedel (Wedel, Hakendamm 2)
Mo-So ab 12:00 Uhr (bei gutem Wetter)
Ein altes Kioskhäuschen wurde in einen stilvollen Beachclub verwandelt. 130 Tonnen feinster Ostsee-Sand haben die eineinhalb Kilometer lange Strandbucht in eine Urlaubsoase mitten in Wedel verwandelt. Das "28°" bietet alles, was Sie von einem gelungenen Südseetrip erwarten: chillige Strandmomente, tropische Nächte, heiße Beats und coole Drinks mit frischen Leckereien. Viele Parkplätze sind vorhanden.

SummerCity (Platz am Gänsemarkt)
7. bis 22. September 2016
Der Gänsemarkt verwandelt sich im September erneut zu einer Oase der Erholung. Auf einer 1000 Quadratmeter-Sandfläche lädt die SummerCity zum Beach Club samt Urlaubsfeeling ein. Nicht nur feinkörniger Sand, sondern auch ein 20 cm tiefer Pool mit Tischen und Stühlen sorgen für entspannte Stimmung mitten in der Großstadt. Dazu gehören natürlich auch eine kulinarische Vielfalt und kühle Getränke. Tägliche Live-Musik und jeden Donnerstag eine große After-Work-Party mit DJ runden das Programm ab. Mit kostenlosem WLAN wird der Mini-Strand zum Openair-Büro. 

Übrigens findet vom 1. Juni bis 27. Juli 2016 (täglich 11:00-23:00 Uhr) auch erstmals auf dem Erik-Blumenfeld-Platz die SummerCity Blankenese statt. Bei 30 Tonnen Sand, Cocktailbar, Pool und LED-Screens können Sie dort von der Vorrunde bis zum Finale alle 51 Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2016 live mitverfolgen. Wenn gerade kein Ball rollt, spielt ein DJ. Kostenloses WLAN gibt es übrigens auch.

Like Ice and Sunshine (Wandsbek)
24. Juni bis 17. Juli: Mo-So ab 12:00 Uhr
Auch im Jahr 2016 wird der Wandsbeker Marktplatz wieder zu einem 400 Quadratmeter großen Beachclub mit Programm für die ganze Familie. Neben Schatzsuchen, Wasserballanlage und einem Karussell für die Lütten können die erwachsenen Beach-Gäste im Liegestuhl unter Palmen mit einem eiskalten Cocktail entspannen oder beim Zumba in Bewegung kommen. Wenn das Wetter mitspielt, dürfen Sie sich auch auf ein Feuerwerk freuen. 

Beach Club Bar & Grill am Anleger Hamburg (Groß Borstel)
1. April bis 30. September: Mo-So 10:00-19:00 Uhr
Der Beach Club des Anlegers Hamburg am Alsterlauf geht im Jahr 2016 in seine zweite Saison. Mit den Füßen im Sandstrand kann man zu kühlen Getränken die Seele baumeln lassen und den vorbeiziehenden Paddlern und Ruderern bei ihren Ausflügen zuschauen. Der Anleger verleiht ebenfalls Kanus, Kajaks, Tretboote und Boards zum Stand Up Paddling, so dass man bei Lust und Laune selbst aktiv werden kann. Die Location lässt sich für Grillfeste im Rahmen einer Betriebsfeier, Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten mieten.

Karte

  1. GEORGIA Beachclub-Lounge im Alsterpavillon
  2. StrandPauli
  3. Hamburg del Mar
  4. Strandperle
  5. Dock 3 Beachclub
  6. Rilano Beachbar
  7. AHOI Strandkiosk
  8. 28° Strandbad Wedel
  9. SummerCity
  10. Like Ice and Sunshine (Wandsbeker Marktplatz)
  11. Beach Club am Anleger Hamburg

Haben Sie weitere Tipps und Empfehlungen für Beachclubs in Hamburg? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge an gastro@hamburg.de.

article
7722
Ein Stück Karibik an Elbe & Alster
Mitten in der Stadt den Sand zwischen den Zehen spüren, von der Liege aus der Sonne entgegenblinzeln und den Schiffen auf der Elbe hinterher schauen, mit kühlen Getränken stets in Reichweite - was gibt es Schöneres, als einen sonnigen Tag in einem der Hamburger Beach Clubs zu vertrödeln?
http://www.hamburg.de/beachclubs/
20160629 17:46:59
http://www.hamburg.de/image/3522170/1x1/150/150/cc90a84a4f5cb19a38128a27b7044dfd/Yl/georgia-beachclub-lounge--6-.jpg