Amtsgerichte, Schuldnerverzeichnis, Eintragung bis 31.12.2012

  • Das Wichtigste vorab

    Das Wichtigste vorab

    Zu beachten

    Hier finden Sie Informationen über das Hamburgische Schuldnerverzeichnis, welches lediglich Eintragungen enthält, die bis zur Einführung des neuen bundesweit abrufbaren Registers am 01.01.2013 vorgenommen wurden.

    Zur Ermittlung des konkreten Ansprechpunktes ist es in diesem Fall erforderlich, den Namen des Schuldners in die Suchmaske einzugeben.

    Fallbezogene Anfragen sind grundsätzlich schriftlich per Briefpost oder per Fax zu stellen. Eine Bearbeitung per E-Mail ist nicht möglich. Bei persönlichem Erscheinen ist der Personalausweis mitzubringen.

    Auskunft aus dem Vermögensverzeichnis:
    Abschriften des nach altem Recht, also bis 1.1.2013, abgenommenen und beim zuständigen Vollstreckungsgericht (Schuldnerwohnsitz) hinterlegten Vermögensverzeichnisses, kosten 15 EUR.

  • Formulare, Services & Links

    Formulare, Services & Links

  • Dauer & Gebühren

    Dauer & Gebühren

    Gebühren

    Eine Online-Auskunft für den Gläubiger (-Vertreter) und den Schuldner nach der kostenfreien Registrierung kostet 4,50 EUR
  • Allgemeine Informationen

    Allgemeine Informationen

    Ab 01.01.2013 gibt es ein bundesweites Schuldnerverzeichnis, das Vollstreckungsportal.
    Unter der Adresse www.vollstreckungsportal.de kann sich grundsätzlich jeder zur Einsichtnahme kostenfrei registrieren und anschließend als Einsichtsberechtigter gegen Gebühr Informationen über Schuldner abrufen und/oder als Schuldner nachsehen, ob und welche Informationen über einen selbst bereit gestellt werden.

    Das alte hamburgische Schuldnerverzeichnis wird noch bestehen, bis die letzte Eintragung gelöscht ist (also noch ca. 5 Jahre bei stetig abnehmendem Datenbestand), da die alten Daten nicht in das neue Portal übernommen werden.

    Die konkrete Einsicht in das zentrale Schuldnerverzeichnis wird wie bisher jedem Registrierten gestattet sein, der hierfür ein berechtigtes Interesse - beispielsweise eine titulierte (d.h. zum Beispiel durch Urteil festgelegte) Forderung- darlegt.

Ermittlung der zuständigen Stelle
Bitte geben Sie hier den Schuldnerwohnsitz mit Straße an
Suchbegriffe: Abt 27a, 27b, 27c, 27d, 27e, 27f, Amtsgerichte, Abt 29a, 29b, 29c, 29d, 29e, 29f, Amtsgerichte, Abt 322 M, Amtsgerichte, Abt 903,904,905 Amtsgerichte, Abt. 416, Amtsgerichte, Abt. 511 M, 542, Amtsgerichte, Abt. 718,719,720,721, Amtsgerichte, Abt. 803,804, 805 Amtsgerichte, Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis alt, Auskunft über das Vermögensverzeichnis, Amtsgerichte, Registerzeichen M, Amtsgerichte, Schuldnerregister, Amtsgerichte, Schuldnerverzeichnis alt, Amtsgerichte
Stand der Information: 19.09.2017