Amtsgerichte, Zwangsvollstreckungssachen

  • Das Wichtigste vorab

    Das Wichtigste vorab

    Zu beachten

    Anfragen sind grundsätzlich nur schriftlich per Briefpost oder per Fax zu stellen. Eine Bearbeitung per E-Mail ist nicht möglich.

    Zur Ermittlung des konkreten Ansprechpunktes ist es in diesem Fall erforderlich, den Namen des Schuldners in die Suchmaske einzugeben. Wir bitten Sie, die Eingabe ggf. zu wiederholen.

    Anträge / Bescheinigungen über die Erhöhung der Pfändungsfreigrenze für sogenannte P-Konten (Pfändungsfreie Konten) werden NICHT vom Gericht ausgestellt, sondern immer nur von der Instanz, von der der Betroffene Geld erhält. (Arbeitgeber, Transferleistungsträger, etc.).

    Auskunft aus dem Vermögensverzeichnis:
    Abschriften des nach altem Recht, also bis 1.1.2013, abgenommenen und beim zuständigen Vollstreckungsgericht (Schuldnerwohnsitz) hinterlegten Vermögensverzeichnisses, kosten 15 EUR.

    Abschriften des Vermögensverzeichnisses über die nach neuem Recht, also ab 1.1.2013 abgegebene Vermögensauskunft, erteilt ausschließlich der zuständige Gerichtsvollzieher am Schuldnerwohnsitz. Kosten: 25 EUR

  • Formulare, Services & Links

    Formulare, Services & Links

Ermittlung der zuständigen Stelle
Bitte geben Sie hier den Schuldnerwohnsitz mit Straße an
Suchbegriffe: Abt 27a, 27b, 27c, 27d, 27e, 27f,Amtsgerichte, Abt 29a,29b,29c,29d,29e,29f, Amtsgerichte, Abt 320, 321, 322 M, Amtsgerichte, Abt 416, Amtsgerichte, Abt 511 M, 542, Amtsgerichte, Abt 613,614, 615 und 617, Amtsgerichte, Abt 718,719,720,721,770,771,772,773,760,762, Amtsgerichte, Abt 803,804,805, Amtsgerichte, Abt 903d, 904, 905, Amtsgerichte, Abteilungen 27a, 27b, 27c, 27d, 27e, Amtsgerichte, Anordnung Vermögensauskunft, Rechtsmittel Erinnerung, Amtsgerichte, Auskunft über d. Vermögensverzeichnis, Amtsgerichte, Beugehaft, Amtsgerichte, Bürgschaft, Amtsgerichte, Durchsuchungsbeschlüsse, Amtsgerichte, Eidesstattliche Versicherung,Amtsgerichte, Eintragung Schuldnerverzeichnis, Rechtsmittel Widerspruch, Amtsgerichte, Erzwingungshaft, Amtsgerichte, Kontofändungsschutz, Amtsgericht, Kontopfändungen, Amtsgerichte, Lohnpfändungen, Amtsgerichte, Pfändungen, Amtsgerichte, Pfändungs- + Überweisungsbeschlüsse, Amtsgerichte, Pfändungsfreigrenzen, Anpassung, Amtsgerichte, Pfändungsschutzkonto, Amtsgericht, P-Konto, Amtsgericht, Registerzeichen M, Amtsgerichte, Schuldnerschutz, Amtsgerichte, Vermögensauskunft, Amtsgerichte, Vermögenserklärung, Amtsgerichte, Vermögensverzeichnis, Amtsgerichte, Zwangsvollstreckungsangelegenheiten, Amtsgerichte
Stand der Information: 16.01.2018