Melderegister, Einfache Melderegisterauskunft für Rechtsanwälte oder Firmen

  • Das Wichtigste vorab

    Das Wichtigste vorab

    Voraussetzungen

    Konkrete Angaben über die gesuchte Person sind erforderlich (Name, Vorname, Geburtsdatum oder Name, Vorname und alte Anschrift).

    Erforderliche Unterlagen

    Vor- und Zuname der gesuchten Person. Bisherige Anschrift oder das Geburtsdatum, evtl. Vollstreckungstitel in Kopie (bei erweiterter Auskunft).

    Zu beachten

    Die Beantragung einer einfachen Melderegisterauskunft (z.B. neue Anschrift) kann vor Ort im Kundenzentrum, per E-Mail, Fax oder postalisch erfolgen. Die Antwort erhält die anfragende Person/Stelle in jedem Fall postalisch.

    Für Rechtsanwälte oder Firmen ist auch eine Auskunft online möglich. Diese müssen sich nach der Online-Registrierung im Gateway-Portal (s. Links) beim Bezirksamt Harburg - Zentrale Meldeangelegenheiten - freischalten lassen.

    Jede anfragende Person/Stelle hat anzugeben, ob die Anfrage für private oder gewerbliche Zwecke genutzt wird.

    Zudem ist eine Auskunft immer nur möglich, wenn die anfragende Person/Stelle erklärt, die Daten nicht zu verwenden für Zwecke der Werbung oder des Adresshandels.

    Sollte die anfragende Person oder Stelle die Daten für gewerbliche Nutzung erfragen, so ist der genaue Zweck der Anfrage anzugeben und die Melderegisterauskunft anschließend auch nur für diesen Zweck zu verwenden.

    Sollte die Anfrage für Werbung oder Adresshandel genutzt werden, so ist stets eine Einwilligung der betroffenen Person erforderlich.

    Die Einwilligung kann von der Person generell für Werbung und Adresshandel gegenüber dem Kundenzentrum erklärt werden oder gegenüber der Auskunft verlangenden Person oder Stelle. Auf Verlangen sind der Meldebehörde von der Auskunft verlangenden Person/Stelle Nachweise über die Einwilligungserklärung vorzulegen.

  • Formulare, Services & Links

    Formulare, Services & Links

  • Dauer & Gebühren

    Dauer & Gebühren

    Gebühren

    12 EUR, online nur 6 EUR sowie - falls noch vorhanden - Wertscheine in entsprechender Höhe.
  • Allgemeine Informationen

    Allgemeine Informationen

    Beantwortung von Anfragen zu Namen und Anschriften eindeutig bezeichneter Personen.

    Eine einfache Melderegisterauskunft enthält:

    • Vor- und Familiennamen,
    • Doktorgrad,
    • die aktuelle oder die letzte Hamburger Anschrift.
    • ob verstorben

    In Hamburg sind die Kundenzentren der Bezirksämter die zuständigen Dienststellen (für das gesamte Stadtgebiet).

    Für viele Dienstleistungen der Kundenzentren wird Ihnen empfohlen vorab einen Termin zu vereinbaren. Für diese Dienstleistung werden keine Termine vergeben.

Ermittlung der nächstgelegenen Stelle

Durch Eingabe Ihres Standortes können Sie die nächstgelegene Einrichtung suchen.

Suchbegriffe: Auskunft aus dem Melderegister, Einfache Melderegisterauskunft für Rechtsanwälte oder Firmen, die nicht Großkunden sind, Melderegisterauskunft, einfache für Rechtsanwälte - DOL
Stand der Information: 17.12.2017