Finden Sie Ihre nächtgelegene Einrichtung für

Bundespersonalausweise, beantragen ab Ausweispflicht (ab 16 Jahre)

Wählen Sie Ihre nächstgelegene Einrichtung aus der Karte oder Liste aus. Durch Eingabe Ihres Standortes können Sie die nächstgelegene Einrichtung suchen.

Bundespersonalausweise, beantragen ab Ausweispflicht (ab 16 Jahre)

Ab einem Alter von 16 Jahren besteht für deutsche Staatsbürger Ausweispflicht. Bei Besitz eines gültigen Reisepasses besteht keine Ausweispflicht.

Kinder bis 16 Jahre können alternativ zum Kinderreisepass oder Reisepass einen Personalausweis erhalten.

Der neue Personalausweis wird seit dem 01.11.2010 erstellt. Noch gültige alte Personalausweise behalten bis zum Ablauf ihre Gültigkeit - es besteht keine Pflicht zum Tausch.

Das persönliche Erscheinen des Antragstellers, unabhängig vom Alter, ist zwingend erforderlich.

Ab 16 Jahre kann der Personalausweis vom Antragsteller allein beantragt werden - persönliches Erscheinen ist zwingend erforderlich.

Gültigkeit: Bis 24 Jahre = 6 Jahre / ab 24 Jahre = 10 Jahre.

Der neue Bundespersonalausweis kann als elektronischer Identitätsnachweis genutzt werden. Bei Kindern + Jugendlichen bis zu einem Alter von 16 Jahren ist diese Funktion automatisch abgeschaltet. Spätere Aktivierung (ab 16 Jahre) möglich.

Für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion wird vor Beantragung durch das Kundenzentrum eine kurze Beratung vorgenommen. Detaillierte Informationen zur Online-Nutzung und weiteren Funktionen erhalten Sie unter der Rufnummer 0180-1-33 33 33 (3,9 ct/Minute/Festnetz) oder im Internet unter www.personalausweisportal.de.

Für die Ausstellung des Personalausweises ist die Gemeinde am Hauptwohnsitz zuständig.

In Hamburg sind die Kundenzentren der Bezirksämter die zuständigen Dienststellen (für das gesamte Stadtgebiet).
Sie können zwischen allen Kundenzentren - unabhängig von Ihrem Wohnort - wählen.

Für einen Besuch im Kundenzentrum Ihrer Wahl wird Ihnen empfohlen, rechtzeitig vorab einen Termin zu vereinbaren.
Nur so kann Ihr Kundenzentrum Ihren Besuch zeitlich planen und Sie vermeiden damit längere Wartezeiten oder eine erneute Vorsprache an einem anderen Tag, welche bei hohem Kundenaufkommen sonst leider unvermeidbar sein könnte.

Die Online-Buchung eines Termins ist über den entsprechenden Link auf der rechten Seite oder unten bei den -Öffnungszeiten- möglich.

Zu beachten

Die Aufnahme der Fingerabdrücke ist freiwillig. Die Unterschrift ist Pflicht.

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 Wochen.

Personen ohne festen Wohnsitz bzw. Obdachlose wenden sich an das Kundenzentrum Hamburg-Mitte.

Erforderliche Unterlagen

1 biometrisch lesbares Passfoto aus neuester Zeit (35x45 mm ohne Rand, Hintergrund hell und einfarbig. Muster - s. Link Bundesministerium des Innern).

Bei Erstbeantragung: Geburtsurkunde und wenn vorhanden alter Personalausweis, Kinderreisepass oder Reisepass. Ist kein alter Ausweis vorhanden: Personalausweis eines Elternteils zum Nachweis der Staatsangehörigkeit.

Nach Einbürgerung zusätzlich Einbürgerungsurkunde und alter Pass.

Gebühren

Bis 24 Jahre 22,80 EUR, ab 24 Jahre 28,80 EUR

Suchbegriffe: Ausweis ab 16 Jahre, BPA ab 16 Jahre, e-Ausweis ab 16 Jahre, Elektronischer Bundespersonalausweis ab 16 Jahre, Elektronischer Personalausweis ab 16 Jahre, Neuer Personalausweis (nPA) ab 16 Jahre, nPA ab 16 Jahre, Obdachlose Personalausweis, Personalausweis ab 16 Jahre

Stand der Information: 23.07.2014