Wahldienststellen

Wahldienststellen werden für die Durchführung von Wahlen vorübergehend eingerichtet.
Die Wahldienststellen sind ab sechs Wochen vor dem Wahltag persönlich und telefonisch Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 14:00 Uhr und am Freitag vor der Wahl von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Vor diesem Termin wenden Sie sich bitte an die Hauptstelle im zuständigen Bezirksamt (s. Wahlen allgemein).
Am Wahlsonntag stehen die Wahldienststellen für die Ausgabe von Wahlscheinen in besonderen Fällen von 8 bis 15 Uhr zur Verfügung, für weitere Auskünfte bis 18 Uhr.
Nationaler Identitätsnachweis, Personalausweis oder Reisepass mit letzter Meldebescheinigung.
Keine
Ermittlung der zuständigen Stelle
Bitte geben Sie hier Ihre Wohnanschrift mit Straße an
Stand der Information: 22.07.2016