Bücherhalle Hamburg

Wandlungsfähig – innovativ  – serviceorientiert. Die Bücherhallen Hamburg - Hamburgs Adresse für Wissensdurstige

Die Bücherhallen Hamburg sind die Informationsspezialisten für alle unter Hamburgs Bibliotheken. Über 4,2 Mio. Besucher leihen jährlich über 12,2 Mio. Medien aus. Als großstädtisches Bibliothekssystem mit 33 Stadtteilbibliotheken, einer Zentralbibliothek, maßstabsetzender Kinderbibliothek kibi@hh und Trendbibliothek für Jugendliche Hoeb4u sowie zwei Fahrbüchereien präsentieren die Bücherhallen Hamburg mit über 1,65 Mio. Büchern, Hörbüchern, Comics, CDs, CD-ROMs, DVDs, Videos, Zeitschriften, Spielen und Noten etc. ein reichhaltiges, differenziertes und ständig aktualisiertes Medienangebot, das auf die Bedürfnisse und Interessen der unterschiedlichsten Kunden aller Altersstufen zugeschnitten ist. Dabei nehmen aktuelle Entwicklungen im Bereich der neuen Medien (Digitale Bibliothek / eMedien etc.) einen breiten Raum ein.
Als größte außerschulische Bildungseinrichtung und publikumsstärkster Kulturbetrieb Hamburgs sind die Bücherhallen Hamburg Spezialisten für die kulturelle Bildung für Kinder. Curricular verankert in den 1. bis 8. Klassen und mit einer nahezu 100prozentigen Präsenz in den Grundschulen, fördern die Bücherhallen Hamburg über Lesekisten, Bücherhallenbesuche, szenische Lesungen, Entwicklung und Bestückung von über 50 Schülerbibliotheken etc. gezielt Lesefähigkeit und Lesespaß. Darüber hinaus haben alle Strafgefangenen Hamburgs Zugang zu den Medien der Bücherhallen Hamburg. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm rundet das Angebot ab.

247052
Bücherhalle Hamburg
http://www.hamburg.de/bibliotheken-buecherhallen/247052/buecherhalle-hamburg.html
http://www.hamburg.de/image/261724/B%25C3%25BCcherhalle+Hamburg_Au%25C3%259Fenansicht.jpg?width=150&height=150