Petrikirche Blick auf Hamburg

Vom Turm der Petrikirche hat man einen atemberaubenden Blick auf Hamburg. Genießen Sie die Aussicht bequem am Rechner mit unseren interaktiven Panoramabildern. Der Fotograf Patrick Ludolph hat zwei beeindruckende Gigapixel-Fotos erstellt.

Blick auf Hamburg - Gigapixel-Fotos der Hansestadt

Blick in Richtung Rathausklicken Sie auf das Bild!


© Patrick Ludolph neunzehn72.de - zur Großansicht einfach auf das Bild klicken


544 Stufen liegen vor demjenigen, der den höchsten öffentlich zugänglichen Aussichtspunkt Hamburgs erklimmen möchte: Der Turm der Petrikirche. Doch der Aufstieg lohnt sich. Ist man in der Spitze angekommen hat man einen herrlichen Blick über ganz Hamburg.

Blick in Richtung Jungfernstiegklicken Sie auf das Bild!

© Patrick Ludolph neunzehn72.de - zur Großansicht einfach auf das Bild klicken


Panoramafotograf Patrick Ludolph hat den Aufstieg samt schwerem Equipment gewagt, um den Ausblick für alle Hamburger fotografisch festzuhalten. Hier hat er zwei Panoramen mit zwei unterschiedlichen Blickrichtungen erstellt. Das eine zeigt direkt auf das Rathaus mit dem dahinter liegenden Stadtteil St. Pauli, wo zur Zeit wieder der Dom stattfindet. Am linken Bildrand sieht man den Michel.

Das zweite Panorama blickt auf den Jungfernstieg und die angrenzende Binnenalster. In der Ferne sieht man den Fernsehturm, der noch deutlich höher ist als der Turm von St. Petri, leider jedoch seit einigen Jahren nicht mehr öffentlich zugänglich.

Zoomen Sie in die Bilder hinein und entdecken dabei interessante Details. Insgesamt wurden für beide Bilder knapp 1.100 Fotos geschossen, die anschließend am Computer zu den beiden Einzelbildern zusammen gesetzt wurden.
Die größte Herausforderung bei der Aufnahme ist neben der Datenmenge die Zeit. Zwar ist ein Roboter behilflich und schießt die Fotos weitestgehend automatisch, aber auch das dauert fast zwei Stunden. In dieser Zeit können sich die Lichtverhältnisse deutlich ändern. Daher war es sogar von Vorteil, dass am Tag der Aufnahme der Himmel über Hamburg wieder einmal wolkenverhangen war.

Der Zoomfaktor wurde für die Veröffentlichung reduziert, um nicht jedes kleinste Detail preis zu geben. Dennoch lassen sich viele Interessante Situationen in den Bildern entdecken.

Über den Fotografen
Patrick Ludolph ist Fotograf und hat sich u.a. auf die Panoramafotografie spezialisiert. Zum Tagesgeschäft gehören 360° Panoramen von Gebäuden und speziellen Locations, die sich so interaktiv im Internet präsentieren lassen. Einige Arbeiten finden Sie auf 360.neunzehn72.de. Seine Bilder können Sie auch für zu Hause kaufen unter www.neunzehn72-shop.fineartprint.de.
Darüber hinaus ist Patrick Ludolph leidenschaftlicher Blogger und betreibt den Fotografie-Blog neunzehn72.de, wo er mit praktischen Tipps und Tutorials sein Wissen weitergibt. Wenn Sie tiefer in die Fotografie einsteigen möchten, können Sie auch einen Foto-Workshop besuchen. Dazu finden Sie weitere Informationen unter: neunzehn72.de/fotokurse-in-hamburg

2650384
Blick auf Hamburg
Vom Turm der Petrikirche hat man einen atemberaubenden Blick auf Hamburg. Genießen Sie die Aussicht bequem am Rechner mit unseren interaktiven Panoramabildern. Der Fotograf Patrick Ludolph hat zwei beeindruckende Gigapixel-Fotos erstellt.
http://www.hamburg.de/bilder-sehenswuerdigkeiten/2650384/blick-auf-hamburg/