Behörde für Inneres und Sport

Überblick Alle Infos zur Briefwahl/Briefabstimmung


Informationen zur Briefwahl in Hamburg - Innenbehörde Hamburg - FHH

Für das Olympia-Referendum am 29. November 2015 können Sie Ihre Stimme auch per Brief abgeben.

 

Die Abstimmungsbenachrichtigung wird in der Zeit vom 26. Oktober bis zum 7. November 2015 per Post zugesendet. Zusammen mit der Benachrichtigung werden auch die Briefabstimmungsunterlagen versendet. Sie müssen anders als bei Wahlen die Briefunterlagen nicht extra beantragen.

Demnächst finden Sie hier eine detaillierte bebilderte Anleitung zur Briefabstimmung.

Wann hat meine Abstimmungsdienststelle geöffnet?

Vom 29. Oktober bis zum 27. November 2015: montags bis donnerstags 8:00 bis 16:00 Uhr, freitags 8:00 bis 14:00 Uhr. Am Tag der Abstimmung (29. November) von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Bis wann müssen die ausgefüllten Briefabstimmungsunterlagen zurückgeschickt werden?

Die ausgefüllten Briefabstimmungsunterlagen müssen bis Sonntag, 29. November 2015, 18:00 Uhr beim zuständigen Bezirksamt eingetroffen sein (innerhalb Deutschlands portofreie Rücksendung).

Der Abstimmungsbrief kann auch bei der auf dem roten Briefumschlag angegebenen Stelle abgegeben werden.

 Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sollte der Abstimmungsbrief spätestens vier Werktage vor der Abstimmung (Mittwoch, den 25. November 2015), bei entfernt liegenden Orten noch früher, bei der Deutschen Post AG eingeliefert werden. Die Versendung innerhalb Deutschlands durch die Deutsche Post AG ist kostenlos. Wünschen Sie eine besondere Beförderungsform, z. B. Post Express Brief oder Einschreiben, müssen Sie das Porto selbst zahlen.

Weitere Informationen:

  • Olympia-Referendum
    Informationen des Landeswahlamts zum Olympia-Referendum am Sonntag,              29. November 2015 

-> Zum Seitenanfang