Behörde für Schule und Berufsbildung

Danke Das IfBQ verabschiedet seinen Direktor Norbert Maritzen

Das IfBQ verabschiedet seinen Direktor Norbert Maritzen

vergrößern Norbert Maritzen (Bild: Torsten Schmitt, bcsMedia) Von den ersten Überlegungen zur Einrichtung eines Hamburger Instituts für Schulqualität 2005 bis zum heutigen IfBQ: Norbert Maritzen hat mit seiner konsequenten Überzeugung zur Bedeutung eines systematischen Bildungsmonitorings und einer datengestützten Schulentwicklung das IfBQ geprägt, es zum unverzichtbaren Partner der Hamburger Schulqualitätsentwicklung gemacht und es zu nationaler sowie internationaler Reputation geführt.

Nun ist Norbert Maritzen, der Initiator und langjährige Direktor des IfBQ in den Ruhestand getreten.

Wir sagen danke, lieber Norbert Maritzen!