Behörde für Schule und Berufsbildung

Jugend-Opern-Akademie (JOpAk) Die kleine Meerjungfrau

Die Gruppe BLAU (9-12 Jahre) der Jugend-Opern-Akademie (JOpAk) präsentiert am 25. Juni das Musical "Die kleine Meerjungfrau" von Uwe Heynitz.

Meerjungfrau, Musical, Oper, Theater für Kinder, Kinder

Die kleine Meerjungfrau

Musical von Uwe Heynitz (Cantus Verlag)

SONNTAG, 25. JUNI 2017, 15 UHR
STAATLICHE JUGENDMUSIKSCHULE HAMBURG
AULA, MITTELWEG 42 A

Eintritt frei, Spenden erbeten

Du bist die Königin des Meeres,
Du bist die Göttin vom Grunde der See,
Doch niemals wirst du spüren, wie schön die Liebe ist,
Und du wünschst es dir so sehr!

Die kleine Meerjungfrau Lili möchte unbedingt einmal an die Oberfläche des Meeres,
um zu sehen, wie die Menschen leben. An ihrem 15. Geburtstag darf sie endlich
nach oben. Doch auf dem Meer tobt gerade ein Sturm, und ein Prinz wird über Bord
eines Schiffes gespült. Lili rettet den Prinzen und verliebt sich in ihn. Wieder auf dem
Meeresgrund, lässt sie sich von der Meerhexe einen Zaubertrank geben, der ihren
Fischschwanz in Beine verwandelt. Sie hat nicht viel Zeit, um die Liebe des Prinzen
zu gewinnen...

Inszenierung: Nadine Hellriegel
Dozenten: Nadine Hellriegel, Bahati Koll, Saba Pedük, Johanna Spörk (JOpAk)

Die Jugend-Opern-Akademie (JOpAk)

Die Jugend-Opern-Akademie (JOpAk) ist eine Kooperation der Jugendmusikschule
und der Staatsoper Hamburg. Hier erhalten Kinder und Jugendliche zwischen
9 und 25 Jahren Einblicke in die Welt von Oper und Musiktheater sowie Unterricht in
Gesang, Tanz und Schauspiel. Jedes Schuljahr stehen Opern- oder Musiktheater-
Stücke im Zentrum der Arbeit, die im Laufe des Jahre erarbeitet und kurz vor den
Sommerferien präsentiert werden. Voraussetzung für die Aufnahme in die Akademie
ist eine Aufnahmeprüfung, die einmal jährlich stattfindet.

Hast du Interesse, bei der JOpAk mitzumachen?

Der Stadtbereich Mitte berät dich gerne!
Telefon: 040 42801 4144, E-Mail: jugendmusikschule-mitte@bsb.hamburg.de
Sprechzeiten montags 10-13 Uhr, donnerstags 15-18 Uhr (nicht in den Ferien)