Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Preisentwicklung Immobilienpreisindex

Indexreihen zur Beschreibung von Preisentwicklungen auf dem Immobilienmarkt

Immobilienpreisindex

Die Zahl, die die Öffentlichkeit am Immobilienmarkt vielleicht am meisten interessiert, ist die Preisentwicklung. Entsprechend ermittelt der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Hamburg insgesamt 18 Preisindizes, die im Immobilienmarktbericht veröffentlicht werden:

  • für Ein-/Zweifamilienhausbauplätze jeweils in mäßiger, mittlerer, guter und bevorzugter sowie ländlicher Lage,
  • für Mehrfamilienhausbauplätze,
  • für Geschäftshaus-/Ladenbauplätze,
  • für Bürohausbauplätze,
  • für Produktions- und Logistikbauplätze
  • für Acker,
  • für Grünland,
  • für Erwerbsgartenanbauflächen,
  • für forstwirtschaftliche Flächen,
  • für land- und forstwirtschaftliche Flächen insgesamt,
  • für Eigentumswohnungen,
  • für freistehende Ein-/Zweifamilienhäuser,
  • für Reihenhäuser,
  • für Mehrfamilienhäuser.

In dieser Dokumentation wird die Ermittlungsmethodik der Indexreihen dargestellt. Damit soll die Ermittlung nachvollziehbar und vergleichbar gemacht werden.

Hinzuweisen ist auch auf die Immobilienpreisindizes, die das Statistische Bundesamt auf der Grundlage der Daten der Gutachterausschüsse ermittelt.