Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Analysen Auswertung der Kaufpreissammlung

Auswertungen aus der Kaufpreissammlung mit Stichprobenkennzahlen

Auswertung der Kaufpreissammlung

Die Kaufpreissammlung kann in vielerlei Hinsicht ausgewertet werden. Wenn keine Einzeldatensätze erforderlich sind, genügt vielfach eine Standard-Auswertung, bei der nach Ihren Selektionsvorgaben eine Stichprobe gezogen wird und Ihnen Stichprobenkennzahlen (Belegungszahl, Minimum, Maximum und Durchschnittswert) von Elementen der Kaufpreissammlung genannt werden. Im Gegensatz zur Auskunft aus der Kaufpreissammlung mit der Abgabe von Einzeldatensätzen ist hierfür kein besonderes  berechtigtes Interesse erforderlich.

Die Gebühr für eine Standardauswertung beträgt 102 € Grundgebühr zuzüglich 51 € für jede Stichprobe.

Auch komplexere Fragestellungen können wir für Sie lösen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Downloads