Behörde für Umwelt und Energie

Broschüre Tipps für Hamburg – gut fürs Klima

Neu-Bürgerinnen und –Bürger bekommen bei Ummeldung Klima-Guide

Umweltsenator Jens Kerstan und Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff haben heute im Kundenzentrum Wandsbek den ersten von 60.000 klimafreundlichen Hamburg-Guides überreicht. Die weiteren Exemplare sollen im Laufe des Jahres allen Neuhamburgerinnen und Neuhamburgern bei ihrer Anmeldung in einem der Kundenzentren mitgegeben werden. Das 128-seitige Heft im A6-Format ist ein Wegweiser für Hamburg mit umwelt- und klimafreundlichen Angeboten – und enthält 50 Gutscheine mit Rabatten.

Tipps für Hamburg – gut fürs Klima

Das Heft enthält praktische Tipps und Hinweise für den Klimaschutz im alltäglichen Leben. Viele klimafreundliche Adressen, Veranstaltungstipps und Ausflugsziele in Hamburg sollen den neuen Einwohnerinnen und Einwohnern eine Orientierungshilfe beim Start in ihrer neuen Stadt geben. Mit den Gutscheinen lässt sich zum Beispiel beim Abschluss eines Ökostromvertrags oder bei einer Car-Sharing Anmeldung richtig Geld sparen, Rabatte gibt es auch in Bio-Supermärkten oder auf ökologisch produzierte Mode. 

Umweltsenator Jens Kerstan erklärt:  „Hamburg hat sich klare Ziele beim Klimaschutz gegeben, bis 2030 wollen wir den Ausstoß an CO2 halbieren. Das kann dann gelingen, wenn neben der Politik und der Wirtschaft auch die Bürgerinnen und Bürger ihren Beitrag leisten – beim Einkauf, bei der Mobilität oder beim Wohnen. Wer neu nach Hamburg zieht, braucht gute Tipps und Orientierung. Das vorliegende Heft gibt ganz konkrete Infos und weist den Weg zu guten Angeboten. Ich würde mich freuen, wenn viele Neu-Hamburgerinnen und Neu-Hamburger diese Angebote nutzen und so beim Klimaschutz mithelfen.“

Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff freut sich über die neue Broschüre: „Die Broschüre bietet umfangreiche Informationen, um Neubürgerinnen und Neubürgern bei Ihrem Neustart in Hamburg zu unterstützen. Am Anfang eines Umzuges stehen immer auch Fragen zur Gestaltung des Alltages, etwa zur hiesigen Infrastruktur oder zu den Freizeitangeboten in der neuen Stadt. Dieser besondere Hamburg-Guide verknüpft interessante Tipps mit vielfältigen Hinweisen für einen klimafreundlichen und nachhaltigen Lebensstil in unserer Stadt. So steht einem erfolgreichen Neubeginn in Hamburg nichts mehr im Wege!“

Rückfragen der Medien

Pressestelle der Behörde für Umwelt und Energie

Telefon: (040) 428 40-8006

Jan.dube@bue.hamburg.de

Downloads