Blitzlicht – Forschung mit Photonen

Das breit gefächerte, international ausgerichtete Forschungsspektrum von DESY beruht auf drei Schwerpunkten: Entwicklung, Bau und Betrieb von Beschleunigern, Forschung mit Photonen sowie Teilchen- und Astroteilchenphysik. Mit den einzigartigen Röntgen-Lichtquellen stoßen Forscher bei DESY vor in den Nanokosmos.

(Video: DESY)

Top PM

Forschungsschwerpunkt „Manuskriptforschung“

Jahrhundertealte arabische Koranmanuskripte, Bibelhandschriften oder Fragmente von Homers „Ilias“: Manuskripte haben die Kulturen der Welt lange vor dem Buchdruck geprägt. Auch heute spielen sie in vielen außereuropäischen Kulturen eine wichtige Rolle. An der Universität Hamburg forschen knapp 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Sonderforschungsbereich 950 „Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa“, der in seiner regionalen Breite und fachlichen Zusammensetzung weltweit einzigartig ist.

(Video: Universität Hamburg)

Top PM BWFG

Fraunhofer Forschungseinrichtungen in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg und die Fraunhofer-Gesellschaft wollen ihre Zusammenarbeit in den Bereichen 3-D-Druck und Nanotechnologie ausbauen. Im Januar sind zwei Hamburg Forschungseinrichtungen Mitglied in der Fraunhofer-Familie geworden.

(Video: Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung)

Aktuelles aus der Wissenschaft