Kinder UKE eröffnet

Top PM

Hamburg strahlt für den European XFEL – Licht- und Laserinstallation zum Start des hellsten Röntgenlasers der Welt

Am Hamburger Abendhimmel strahlten in fünfzig Meter Höhe fünf Laser in Richtung Westen: Nach Schenefeld – an den Ort, an dem unterirdisch das hellste Röntgenlicht der Welt ankommt. Die Laser in der Stadt und die Botschaft am Kaispeicher der Elbphilharmonie sollten die neue Großforschanlage, die am 1. September eröffnet Wurde, in der Wissenschaftsmetropole Hamburg willkommen heißen Abgeschickt wurden die Laser von der Elbphilharmonie, dem Philosophenturm der Universität Hamburg, dem E-Hochhaus der HAW Hamburg, dem Planetarium und dem Standort der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung an der Hamburger Meile. In Schenefeld machten fünf weitere Laser den unterirdischen Verlauf des European XFEL sichtbar.

(Video: BWFG)

Eindrücke vom Start der Licht- und Laserinstallation zur Begrüßung des European XFEL

1 / 1

European XFEL: Nachwuchsförderung durch die VolkswagenStiftung

2010 startete die VolkswagenStiftung eine Förderinitiativeum die nächste Wissenschaftlergeneration auf die Anwendung einer zukunftsweisenden Technologie vorzubereiten: Der European X-FEL in Schenefeld bei Hamburg ist eine Forschungsanlage der Superlative. Mit der X-FEL-Technologie lassen sich dreidimensionale Aufnahmen im Nanokosmos machen, chemische Prozesse filmen und atomare Strukturen entschlüsseln – all das mit einer bislang unvorstellbaren Brillanz.

(Video: VolkswagenStiftung)

Top PM

PSi#23 OverFlow in Hamburg

A documentation about the PSi#23 OverFlow-conference in Hamburg (June 8-11, 2107). OverFlow was a collaboration between Performance Studies Universität Hamburg, Kampnagel – International Center for Finer Arts and Performance Studies international (PSi). The conference PSi#23 OverFlow has been funded by the Senate of the Free and Hanseatic City of Hamburg, Minister of Science, Research and Equalities and the German Research Foundation (DFG) - June, 2017.

(Video: PSi#23 OverFlow)

Nie wieder Hepatitis? — Fast Forward Science 2017

Fünf verschiedene Viren bedrohen die Leber. Die Hepatitis verursacht Leberzirrhose und Krebs, sie ist weltweit für zahlreiche Todesfälle verantwortlich. Aber die Wissenschaft macht große Fortschritte im Kampf gegen die Leberentzündung. Die WHO hat zum Welt-Hepatitis-Tag am 28.07.2017 das Motto "Hepatitis eliminieren" ausgerufen.

(Video: SFB 841)

Aktuelles aus der Wissenschaft

Festakt im Rathaus zum zehnjährigen Bestehen des Europäischen Forschungsrates (ERC)

1 / 1

Weitere Meldungen aus Wissenschaft und Forschung

Pressemeldungen der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

Pressemeldungen der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

Kurzmeldungen aus der Welt der Wissenschaft

TUHH — Profile

Video – So schön wird das Planetarium Hamburg nach dem Ausbau

CUI - The Hamburg Centre for Ultrafast Imaging im Film

Der Traum vom molekularen Film – wie lässt er sich realisieren und in welchen Forschungsbereichen wird innerhalb des Clusters daran gearbeitet? Was bietet die einzigartige Infrastruktur von CUI seinen Forschenden an Möglichkeiten – und was können sogar Schülerinnen und Schüler hier lernen? Auf diese und viele andere spannende Fragen gibt es im CUI-Film eine Antwort.

(Video: CUI)