Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Kontinuierliche Verkehrsentwicklungsplanung Mobilitätsprogramm 2013

Mobilitätsprogramm 2013

Im Mobilitätsprogramm 2013 sind aufbauend auf einer Analyse der verkehrlichen Rahmenbedingungen und des Mobilitätsangebotes übergeordnete Leitlinien für Verkehrspolitik und -planung formuliert:

  • Erreichbarkeit der Welthandelsstadt Hamburg sichern,
  • Öffentlichen Verkehr als Rückgrat für die Mobilität stärken,
  • Mobilität effizient managen und vernetzen,
  • Elektromobilität entwickeln, Verkehrs- und Lebensräume gestalten
  • Mobilität kontinuierlich planen.

Es erfolgt eine Gesamtschau der aktuellen Planungen und Projekte. Das Maßnahmenspektrum reicht vom Ausbau wichtiger Straßen- und Bahninfrastrukturen über die Umsetzung der Busbeschleunigung und der Radverkehrsstrategie bis hin zur Förderung des Zufußgehens.
Der Umsetzungsstand wird jährlich aktualisiert.

Ferner enthält das Mobilitätsprogramm die Konzeption der zukünftigen kontinuierlichen Verkehrsentwicklungsplanung. Es wird ein Mobilitätsbeirat eingerichtet, an dem relevante Akteure der verkehrspolitischen Arena teilnehmen. Im Mobilitätsbeirat werden verkehrspolitische Ziele diskutiert, Szenarien vorgestellt, Maßnahmenpakete diskutiert und zur Weiterverfolgung vorgeschlagen.

Downloads

Kontakt

Bumper

Dr. Tina Wagner

Verkehrsentwicklung

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Dr. Tina Wagner
Verkehrsentwicklung
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg

Juliane Martinius

Verkehrs- und Infrastrukturentwicklung

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Juliane Martinius
Verkehrs- und Infrastrukturentwicklung
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg