Café Eppendorf Charme, Tradition und Köstlichkeiten

In Eppendorf gibt es eine Vielzahl an schönen Cafés, die zu Kaffee, Kuchen und Klönschnack einladen. Dabei punktet der Stadtteil mit den unterschiedlichsten Locations: vom traditionellen Kaffeehaus bis zum Gartencafé im idyllischen Hayns Park.

1 / 1

Café Eppendorf

Cafes in den Stadtteilen

Cafè Hegeperle
Mi-So 11:00-18:00 Uhr
Die kleine, familiäre Hegeperle serviert in gemütlicher Atmosphäre eine große Auswahl an Tartes, Kuchen und Quiches. Jeden Morgen bereitet die Eigentümerin des Cafés die Backenwaren in liebevoller Handarbeit zu. Dabei werden ausschließlich Dinkelmehl und Rohrzucker verwendet. Bei Gästen beliebt ist das Frühstück, welches von 11:00 bis 14:00 Uhr serviert wird. Kaffespezialitäten rund um den Espresso und eine Vielzahl Teesorten runden das Angebot ab. 

Konditorei Lindtner
Mo-Sa 08:30-20:00 Uhr, So 09:00-18:00 Uhr
Im Café der Konditorei Lindtner kann man noch echte, traditionelle Kaffeehauskultur erleben. Der frisch gebrühte Kaffee wird in Kännchen mit Stövchen serviert. Dazu gibt es hausgemachte Kuchen und Torten wie Schwarzwälder Kirschtorte, Baumkuchen und Petit Fours. Am Morgen kann man aus verschiedenen Frühstücksangeboten wählen: vom kleinen Frühstück bis hin zum großen Sektfrühstück. Montag bis Freitag gibt es das morgendliche Mahl á la carte, am Wochenende wartet ein Buffet.

Azzurro Esspressobar
Mo-Fr 07:30-17:00 Uhr, Sa+So 10:00-15:00 Uhr
Im Azzurro spürt man das authentisch italienische Flair nicht nur beim Essen, sondern auch im Design. Zwischen Küchentischen von einem Bologner Flohmarkt und italienischen Platten-Covern an der Wand wird sardischer Kaffee der Marke "La Tazza d' oro" gereicht. Morgens kann man ein ausgedehntes Frühstück mit italienischem Käse, Schinken, Salami und warmen Sauerteig-Panini genießen, mittags werden klassische italienische Speisen wie Pizza und Pasta serviert. 

Eppenlove
Mi-Fr 09:00-17:00 Uhr
Im Eppenlove merkt man nicht nur die Liebe zum Stadtteil, sondern auch zu den handgemachten Gerichten. Täglich stehen verschiedene feine Salate, pfiffige Suppen und andere Köstlichkeiten auf der Speisekarte. Rindfleisch-Mango Salat mit Chili und Koriander, Birnen-Speck-Quiche oder Cheesecake im Glas - die Besitzerinnen scheuen sich nicht mit Zutaten zu experimentieren. Auch das Frühstücksangebot ist reichhaltig und bietet Abwechslung: ob, süß, herzhaft, vegan, mit Käse oder ein Stapelmüsli - hier kann man lecker in den Tag starten!

Café Borchers
Mo-Do12:00-00:00 Uhr, Fr-Sa 12:00-01:00 Uhr, So 10:00-23:00 Uhr
Das Borchers ist bereits seit über 100 Jahren eine feste Instanz in Eppendorf. Die Location ist eine Mischung aus Bar, Café und Restaurant, deren umfassende Speisekarte kaum Wünsche offen lässt. Flammkuchen, Pizza, Pasta, Suppen, Salate oder Burger - das Borchers verlässt niemand mit leerem Magen. Neben vielen Frühstücksvarianten wird sonntags zwischen 10:00 und 15:00 Uhr ein Brunch angeboten. Die tägliche Auswahl an hausgemachten Kuchen rundet die Palette an Speisen ab. Das Ambiente ist stilvoll und gemütlich. Besonders der Rote Salon, der auch für Feierlichkeiten gemietet werden kann, begeistert die Gäste.

Petit Café
Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr, Sa 10:00-19:00 Uhr, So 10:00-18:00 Uhr
Im Petit Café wird noch auf Traditionen aus Großmutters Backstube gesetzt. Täglich gibt es ein wechselndes Angebot an Blechkuchen und eine kleine Auswahl an Suppen. Besonders begehrt ist die leckere Spinat-Quiche - unbedingt probieren! Außerdem kann man den ganzen Tag zwischen zwei Frühstücksvarianten wählen: das große Frühstück umfasst zwei Brötchen, Croissant, Ei, Konfitüre und Aufschnitt sowie ein Heißgetränk. Beim kleinen Frühstück gibt es ein Croissant oder eine Schnecke, Konfitüre und ein heißes Getränk. Das Interieur ist geprägt von Holzmöbeln und Retro-Geschirr in einer heimeligen Atmosphäre.

Deliva
So-Di 10:00-19:00 Uhr, Mi-Sa 10:00-22:00 Uhr
Das Deliva versteckt sich in einer Seitenstraße zur Eppendorfer Landstraße und wird von vielen Anwohnern als Rückzugsort geschätzt. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas: von süß bis salzig. Jeden Tag wechselt der Mittagstisch, das Frühstück ist abwechslungsreich und auch für Langschläfer geeignet. Zusätzlich werden Kuchen, Tartes und Quiches wie zum Beispiel Apfel-Schokokuchen mit hausgemachtem Mandelkaramell serviert. In den Abendstunden werden in regelmäßigen Abständen zudem Tapas-Abende veranstaltet. 

Mutterland
Mo-Fr 8:00-19:00 Uhr, Sa 08:00-18:00 Uhr, So 09:00-18:00 Uhr (nur Café)
Das Mutterland in Eppendorf könnte genauso gut den Namen Schlaraffenland tragen: bis zur Decke stapeln sich hier die Leckereien. Das Café ist nämlich in einem Delikatessenladen beherbergt, in dem besonders Feinschmecker auf ihre Kosten kommen. Alle Lebensmittel stammen aus deutschen Manufakturen und entsprechen hohen qualitativen Ansprüchen. Leckere Butterbrote, tagesfrische Salate, Kuchen und Desserts - im Mutterland hat jedes Gericht einen besonderen Twist.

Elbgold
Mo-Fr 08:00-19:00 Uhr, Sa 09:00-19:00 Uhr, So 10:00-18:00 Uhr
Die über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Café-Kette Elbgold hat im Jahr 2014 ihre dritte Filiale in Hamburg eröffnet - nach Winterhude und dem Schanzenviertel. Die Inhaber suchen weltweit nach den besten Anbaugebieten und rösten den exportierten Kaffee in Hamburg selbst. Verschiedene Sorten - Blend, Espresso, Sortenrein, Koffeinfrei und Rarität - sind im Angebot, serviert mit Milch aus den Vier- und Marschlanden. Dazu gibt es Ciabatta, Baguette oder Bagels, hausgemachte Fruchttörtchen, Käsekuchen und Tartes.

Barmeiers Gartencafé
25. März bis Anfang Oktober: 12:00-21:00 Uhr (Küche bis 20:00 Uhr)
Das Gartencafé gehört zum benachbarten Bootshaus im idyllischen Hayns Park. In toller Lage werden regionale Produkte zu schmackhaften, selbstgemachten Gerichten verwandelt. Die Gerichte wechseln täglich: von leckerem Fisch über frische Salate bis hin zur hausgemachten Bratwurst. Zudem werden auch Kuchen, Tartes und Quiches angeboten.

Karte

  1. Café Hegeperle
  2. Konditorei Lindtner
  3. Azzuro Espressobar
  4. Eppenlove
  5. Café Borchers
  6. Petit Café
  7. Deliva
  8. Mutterland
  9. Elbgold
  10. Barmeiers Gartencafé

Haben Sie weitere Tipps und Empfehlungen für Cafés in Eppendorf? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge an gastro@hamburg.de.

Charme, Tradition und Köstlichkeiten
In Eppendorf gibt es eine Vielzahl an schönen Cafés, die zu Kaffee, Kuchen und Klönschnack einladen. Dabei punktet der Stadtteil mit den unterschiedlichsten Locations: vom traditionellen Kaffeehaus bis zum Gartencafé im idyllischen Hayns Park.
http://www.hamburg.de/image/6229500/1x1/150/150/9ae1ec5d781ce39785b7e019814a964c/zT/elbgold-eppendorf--4-.jpg
20170425 17:09:45