POL-HH: 121120-6. Betrunkene Autofahrerin begeht Verkehrsunfallflucht

   

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.11.2012, 15:25 Uhr

Tatort: Hamburg-Niendorf, Paul-Sorge-Straße

Beamte des Polizeikommissariates 24 haben gestern Nachmittag eine 32-jährige Polin wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr und der Verkehrsunfallflucht aus dem Verkehr gezogen.

Die 32-Jährige hatte mit ihrem Pkw Peugeot 206 im Hildesheimer Stieg das Fahrzeug einer 58-Jährigen angefahren und war anschließend geflüchtet. Eine Zeugin verfolgte die Autofahrerin und verständigte gleichzeitig die Polizei. Beamte des PK 24 stoppten die Schlangenlinien fahrende 32-Jährige und stellten bei ihr Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest am PK 24 ergab wenig später einen Atemalkoholwert von 3,44 Promille. Der Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein sichergestellt.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de