Cruise Days Die große Parade der Traumschiffe

Acht Kreuzfahrtschiffe der Luxusklasse laufen 2015 bei den Cruise Days in den Hamburger Hafen ein. Höhepunkte sind auch in diesem Jahr die Hamburg Cruise Night am Freitagabend, die große Schiffsparade am Samstagabend und das Lichtkunstprojekt "Blue Port". Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Landprogramm zwischen Kreuzfahrt, Kultur und Kulinarik.

1 / 1

Cruise Days

Termin
11. bis 13. September 2015, Altona, Landungsbrücken und HafenCity

Hamburg Cruise Days

Die Hamburg Cruise Days sind das große Fest der edlen Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen. Sie finden in der Regel alle zwei Jahre statt und lockten 2014 rund 600.000 Besucher an die Elbe. 2015 wird der gewohnte Zwei-Jahres-Turnus allerdings zugunsten der Seatrade Europe unterbrochen, damit die europäische Leitmesse der Kreuzfahrtindustrie von nun an zusammen mit den Hamburg Cruise Days stattfinden kann.

Höhepunkte der Cruise Days

Die Höhepunkte der Cruise Days sind die Cruise Night am Freitagabend, die große Kreuzfahrer-Parade am Samstagabend und Michael Batz' Blue Port, der bereits ab dem 4. September 2015 den Hafen in mystisches blaues Licht tauchen wird. Aber auch das umfangreiche Landprogramm zwischen den beiden Kreuzfahrtterminals in der HafenCity und Altona kann sich sehen lassen.

Sobald nähere Informationen zum Programm feststehen, werden wir Sie an dieser Stelle informieren. 

Diese Kreuzfahrtschiffe sind 2015 dabei

Acht imposante Luxusliner machen 2015 an den Liegeplätzen von Altona bis HafenCity fest: Den Auftakt am Freitag machen die Costa neoRomantica, die Amadea und die Nordstjernen. Am 12. September 2014 folgen Mein Schiff 4, Europa und AIDAbella. Den Abschluss am Sonntag bilden Queen Mary 2 und MSC Splendida.

article
3009962
Die große Parade der Traumschiffe
Acht Kreuzfahrtschiffe der Luxusklasse laufen 2015 bei den Cruise Days in den Hamburger Hafen ein. Höhepunkte sind auch in diesem Jahr die Hamburg Cruise Night am Freitagabend, die große Schiffsparade am Samstagabend und das Lichtkunstprojekt "Blue Port". Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Landprogramm zwischen Kreuzfahrt, Kultur und Kulinarik.
http://www.hamburg.de/cruise-days/
20150309 12:35:45
http://www.hamburg.de/image/4352636/1x1/150/150/5b1f15ed0342287ee06b1c53ff12893a/ba/hamburg-de-27.jpg