Cookies hamburg.de Cookie Richtlinien

Die hamburg.de GmbH & Co. KG (hamburg.de) nimmt den Datenschutz ernst. An dieser Stelle erklären wir Ihnen, was Cookies sind, wozu sie bei hamburg.de dienen und wie Sie Cookies deaktivieren können.

Datenschutz bei hamburg.de

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Wenn Sie eine Webseite erstmals aufrufen, wird diese Technologie von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website über dasselbe Endgerät werden die durch das Cookie gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie)- hier also an hamburg.de. Oder die Informationen werden an eine andere Webseite gesandt, zu der das Cookie gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde.

Cookies können sehr nützlich sein. Wenn Sie eine bestimmte Webseite mehrfach besuchen, merken sich Cookies wie Sie die Seite nutzen, z.B. ob Sie sich für bestimmet Inhalte besonders interessieren. Die Cookies passen dann die Inhalte oder Angebote, die Ihnen gezeigt werden Ihren Interessen und Bedürfnissen an. Das funktioniert natürlich nur, wenn Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden.

Unbedingt erforderliche Cookies von hamburg.de

Solche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht wie beabsichtigt nutzen könnten. Sie werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert, also nicht dauerhaft. (Session Cookies)

  • So merkt sich ein Cookie über welchen unserer internen Loadbalancer Sie sich eingeloggt haben.
  • Ein weiteres Cookie zeigt an, dass ein Nutzer im Moment die Webseite nutzt, auf diese Weise kann gezählt werden, wie viele Nutzer zur jeweiligen Zeit die Webseite besuchen. Die Nutzer selbst bleiben anonym.
  • Weiterhin gewährleisten Cookies, dass bei einem Seitenwechsel von http zu https die Funktionalität erhalten bleibt, damit erhöhte Sicherheitsanforderungen an die Datenübertragung eingehalten werden können.
  • Schließlich wird auch Ihre generelle Entscheidung über den Einsatz von Cookies mittels eines Cookies gespeichert.

Mehr über diese Session Cookies erfahren Sie unter Ziffer 8.2 unserer Datenschutzbestimmungen.

Für die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich. Sie können diese Cookies jedoch in Ihrem Browser deaktivieren.

Zustimmungspflichtige (First Party) Cookies von hamburg.de

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um unsere Webseite nutzen zu können, werden von hamburg.de überhaupt nur eingesetzt, wenn Sie unsere Webseite so einstellen, dass Ihnen die Inhalte „Hamburger“, „Politisches“ oder „Besucher“ bevorzugt (gegenüber allen anderen Inhalten) angezeigt werden (siehe hierzu Ziffer 6 unserer Datenschutzbestimmungen). In diesem Fall wird ein Langzeit-Cookie (Laufzeit fünf Jahre) auf der Festplatte Ihres Computers aktiviert, sobald Sie den Button „Speichern“ betätigen. Sie können Ihre Auswahl und damit das Cookie jederzeit deaktivieren, indem Sie den Button Löschen“ betätigen.

Zustimmungspflichtige (Third Party) Cookies dritter Parteien

Hamburg.de integriert auch Inhalte dritter Parteien in diese Website. Diese Drittanbieter können Cookies setzen, während Sie unsere Webseite besuchen und dadurch zum Beispiel die Information erhalten, dass Sie hamburg.de aufgerufen haben.

Solche Cookies dienen 

  • der nutzungsbasierten Werbevermarktung. Wenn Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen erhalten möchten, können Sie dem widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren: (weitere Informationen zur Datenerhebung und Deaktivierung unter Ziffer 8.4 und 9.3 unserer Datenschutzbestimmungen)
  • der Webanalyse (weitere Informationen zur Datenerhebung und Deaktivierung der Cookies unter Ziffer 9 unserer Datenschutzbestimmungen)

Deaktivierung der Cookies über Ihren Browser

Sie können Cookies auch blockieren und löschen, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Die meisten Browser ermöglichen es alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies finden Sie in der im Browser integrierten Hilfe-Funktion.

Wir können bei einer solchen Einstellung allerdings nicht zusichern, dass Sie dann alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

hamburg.de in sozialen Netzwerken / Verwendung von Social Plugins (Facebook, Google+, Twitter)

Sie finden hamburg.de auch in sozialen Online-Netzwerken, die andere Unternehmen im Internet anbieten (z.B. Facebook oder Google). Zudem finden Sie einzelne Funktionen dieser Netzwerke auch in hamburg.de integriert.
Weitere Informationen zur Nutzung und Datenerhebung bei sozialen Netzwerken finden Sie unter Ziffer 10 und 11 unserer Datenschutzbestimmungen.

Zu den Datenschutzbestimmungen

Zum Kontaktformular Datenschutz

hamburg.de Cookie Richtlinien
Die hamburg.de GmbH & Co. KG (hamburg.de) nimmt den Datenschutz ernst. An dieser Stelle erklären wir Ihnen, was Cookies sind, wozu sie bei hamburg.de dienen und wie Sie Cookies deaktivieren können.
20160222 15:22:13