Daughterville Festival für junge Coole

Am 15. Juli 2017 startet das Festival von und für jugendliche Besucher in Hamburg-Wilhelmsburg zum fünften Mal.

1 / 1

Daughterville

Daughterville

Adresse
Alte Schleuse 23, 21107 Hamburg
E-Mail
projekt@daughterville.de

Daughterville 2017

Zum fünften Mal läutete das Daughterville die Veranstaltungen auf dem MS Dockville-Gelände ein. Das Besondere: Organisiert wird das Daughterville von einem Team bestehend aus ca. 30 Jugendlichen im Alter von 12 bis 20 Jahren, die all ihre kreativen Ideen in das Festival stecken. 

Das Line-Up 2017

Auch dieses Jahr ist das Line-Up breit und bunt. Die Headlinerin Sookee bringt feinsten Deutschrap mit aufs Festivalgelände, während Amewu, Bergfilm, Rikas, Headshell, Emily-Mae Lewis, Consolers. Thrashkat, Brass Riot, Willing Witness, Kei.Jto die gesamte musikalische Bandbreite von Elektro über Pop bis Skate-Punk bedienen. Neben Bands und DJs gibt es auch einen U20 Poetry Slam, auf dem junge SlammerInnen selbstgeschriebene Texte vortragen und die Chance haben,  vom Publikum zur SiegerIn gekürt zu werden.

Daughterville 2016 - Aftermovie


Eine Tochter des MS Dockville

Die Tochter der MS Dockville-Familie will jungen Künstlern eine Plattform bieten und ein ebenso junges Publikum nach Wilhelmsburg locken. Das Besondere daran ist, dass das Festival von 15 Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren aus verschiedenen Stadtteilen der Hansestadt konzipiert wird. Jeder verfeinert die Planung mit seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen. 

Das Projekt Daughterville entsteht in Kooperation zwischen dem Bürgerhaus Wilhelmsburg, dem Verein Rockcity Hamburg e.V., dem MS Dockville Festival und dem Bundesverband Pop. Das Festival wird im Rahmen des Daughterville Projektes organisiert, ist Teil des Pop 2 Go – Bündnisses Hamburg und wir gefördert durch Kultur macht Stark. Auch hamburg.de ist Kooperationspartner des Festivals.

Alle weiteren Infos: Daughterville


Festival für junge Coole
Am 15. Juli 2017 startet das Festival von und für jugendliche Besucher in Hamburg-Wilhelmsburg zum fünften Mal.
http://www.hamburg.de/image/4004822/1x1/150/150/eff1e0155091699529d1e4f8bfa8228f/Al/daughterville-2013--15-.jpg
20170713 16:26:24