Hamburger DOM 2015 Drei Hamburg-Premieren – der Sommerdom ist „Feuer und Flamme“

Neu: Karibikfeeling im Beach-Club auf der Sonderfläche
Freitags und samstags bis 00.30 Uhr geöffnet

1 / 1

Hamburger DOM 2015

Hamburger DOM

Adresse
Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg
Sommerdom 2015
24. Juli bis 23. August 2015
Familientag:
jeden Mittwoch
Feuerwerk:
Jeden Freitag ab circa 22:30 Uhr

Feuer und Flamme für die Spiele 2024

Als offizielle Veranstaltung der Freien und Hansestadt Hamburg ist der Hamburger DOM natürlich auch „Feuer und Flamme für Spiele 2024 in Hamburg“. Ihre Zustimmung bekundeten die Schausteller bereits beim vergangenen Frühlingsdom mit einem Eröffnungsfeuerwerk ganz im Zeichen der Olympischen Ringe. Und zum Sommerdom wird das „Feuer und Flamme“-Logo auf den offiziellen Plakaten des Hummelfestes zu finden sein. „Feuer und Flamme“ sind aber auch die Besucher für den Hamburger DOM. Knapp oder sogar mehr als 10 Millionen Besucher aus Nah und Fern verzeichnet das größte Volksfest des Nordens jährlich.

Die Superlative zum Sommerdom 2015

Und getreu dem olympischen Motto „Höher, schneller, weiter“ finden sich auch auf dem Sommerdom zahlreiche Superlative wie…

…das mit 60 Metern höchste transportable Riesenrad der Welt
…der weltweit zweithöchste mobile Freifallturm Skyfall mit einer Fallhöhe aus 80 Metern
eine von Europas größten mobilen Wildwasserbahnen
…der Höllenblitz, die größte Indoor-Achterbahn weltweit
…das mit 55 Metern höchste transportable Hochkettenkarussell Sky Dance
…der weltweit einzig reisende Doppellooping

Drei Hamburg-Premieren

Darüber hinaus feiern gleich drei Geschäfte unterschiedlichster Genres Hamburg-Premiere:

  • Panic Room – einen lebendig gewordenen Horrorfilm live und zu Fuß miterleben
  • Euro Coaster – Wilde-Maus-Effekt, aber mit Gondeln unter den Schienen
  • Turbo Force – Loopings in 40 Metern Höhe mit garantiertem Thrill-Faktor

Erstmals karibischer Beach Club auf der Sonderfläche

Bis zum 23. August zieht auf dem Hummelfest das Karibikfeeling ein: Auf der Sonderfläche entsteht ein Beach Club, der die Besucher mit einem großen Strandareal, zwei Pools, Liegestühlen und Strandkörben zum Entspannen und Ausruhen abseits der DOM-Meile einlädt. Neben einem passenden kulinarischen Angebot, wie z.B. sommerlichen Cocktails und frischem Kokoswasser, lockt der Beach Club mit kleineren und größeren Sportangeboten wie unter anderem einem Bungee-Trampolin, einer Hüpfburg und Bumperbooten (Autoscooter auf dem Wasser). An den Wochenenden sorgen verschiedene Singer/Songwriter und DJs für ein abwechslungsreiches Programm. Hawaiianische Hula-Tanzgruppen und Feuerkünstler runden die Südseestimmung ab.

Familientag und Feuerwerk

Jeden Mittwoch ist auf dem Hamburger DOM Familientag mit ermäßigten Preisen für die Fahr-,Belustigungs- und Spielgeschäfte. Die DOM-Gastronomie hält ebenfalls preiswerte Angebote für alle Besucher bereit. Highlight ist an jedem DOM-Freitag ab 22.30 Uhr das traditionelle Feuerwerk.

Öffnungszeiten

Montags bis donnerstags von 15.00 bis 23.00 Uhr
Freitags und sonnabends von 15.00 Uhr bis 0.30 Uhr
Sonntags von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr 

Die nächsten Veranstaltungen

Winterdom 2015: 6. November – 6. Dezember
Frühlingsdom 2016: 18. März – 17. April
Sommerdom 2016: 29. Juli – 28. August

article
2611800
Drei Hamburg-Premieren – der Sommerdom ist „Feuer und Flamme“
Neu: Karibikfeeling im Beach-Club auf der Sonderfläche Freitags und samstags bis 00.30 Uhr geöffnet
http://www.hamburg.de/dom/2611800/aktuelles-hamburger-dom/
20150708 10:22:05