Hamburger DOM Bis zum Frühlingsdom!

Vier Wochen lang verzauberte der Winterdom das Heiligengeistfeld mit Hamburg-Neuheiten, Dom-Klassikern und unzähligen Leckereien. Über zwei Millionen Besucher kamen zum Hamburger Winterdom. Die Volksfest-Saison 2016 lockte insgesamt 7,5 Millionen Besucher auf den DOM.

1 / 1

Hamburger DOM

Hamburger DOM

Adresse
Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg
Frühlingsdom 2017
24. März bis 23. April 2017
Jeden Mittwoch
Familientag
Jeden Freitag
Feuerwerk
ab ca. 22:30 Uhr

Über den Frühlingsdom 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.

Das war der Winterdom 2016

Am 4. Dezember ging der 687. „Dommarkt“ nach 31 erfolgreichen Veranstaltungstagen zu Ende und hat damit die Volksfest-Saison 2016 beschlossen. Über zwei Millionen Besucher haben sich von dem unverwechselbaren Charme des Winterdoms verzaubern lassen. „Der Winterdom ist ein gelungener Saisonabschluss und schließt an das gute Niveau des gesamten Jahres an“, bilanziert Franziska Hamann, Leiterin des DOM-Referates der veranstaltenden Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation. Insgesamt 7,5 Millionen Besucher verzeichnet der Hamburger DOM in diesem Jahr und liegt damit über dem vergangenen Jahr (2015: 7,2 Millionen Besucher).

Predator voller Erfolg

Verschiedenste Premieren – darunter drei Fahrgeschäfts-Neuheiten – haben für Abwechslung, Partystimmung, Winter-Feeling, rustikale Gemütlichkeit, Nostalgie und Actionspaß gesorgt. Dazu zählt auch das Überkopf-Fahrgeschäft Predator. Sein unvorhersehbarer Fahrverlauf garantiert seinen Fahrgästen den besonderen Thrill. Erst seit dem vergangenen Frühjahr tingelt der 25-jährige Willy Kaiser mit seinem ersten eigenen Fahrgeschäft über die Volksfeste. „Ich freue mich jedes Mal auf den Hamburger DOM. Es gibt kein Volksfest in Deutschland mit so vielen Veranstaltungstagen an einem Stück und das trägt zu der ganz besonderen Atmosphäre in Hamburg bei. Dieses Mal war die Vorfreude besonders groß, da ich erstmals mit meinem eigenen Geschäft zu Gast sein durfte. Und es hat sich gelohnt, meine Erwartungen haben sich voll erfüllt. Die Besucher haben den Predator sehr gut angenommen und die actionreiche Fahrt gelobt.“

Winterwelt mit Eisvergnügen

Eine weitere Neuheit – das Eisvergnügen – lockte die Besucher auf die Sonderveranstaltungsfläche. Die Winterwelt lud unter anderem zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen auf eine 1.000 Quadratmeter große Eisfläche aus „Echteis“ ein. „Premieren sind wichtig und machen ein Stück weit den Reiz jeder Veranstaltung aus. Das Eisvergnügen hat natürlich perfekt zum Winterdom gepasst und die winterliche Atmosphäre auf dem DOM unterstrichen“, erklärt Sascha Belli, erster Vorsitzender des Landesverbandes des ambulanten Gewerbes und der Schausteller Hamburg e.V., die Bedeutung von neuen Attraktionen.

Dithmarscher Festzelt feierte Premiere

Mit rustikaler Gemütlichkeit feierte das Dithmarscher Festzelt Volksfest-Premiere. Neben Dithmarscher Bier und einer umfangreichen Speisekarte – Highlight war jeden Freitag bis Sonntag das Spanferkel – wurde tägliche Live-Musik oder ein wechselndes Party- und Unterhaltungsprogramm geboten. „Wir möchten uns bei den Gästen bedanken, die so zahlreich den Weg zu uns ins Festzelt gefunden haben. Die vielen Reservierungen für individuelle Feiern haben unser Konzept bestätigt. Es war wie immer auf dem DOM eine sehr schöne, aber diesmal auch eine herausfordernde und für die Zukunft sehr lehrreiche Zeit“, blickt Andreas Matuschak von AM WIND Veranstaltungen auf den Premieren-DOM zurück.

Tschüss bis zum Frühlingsdom

Darüber hinaus ist es sehr erfreulich, dass sowohl bei der Polizei als auch beim Deutschen Roten Kreuz über den gesamten Veranstaltungszeitraum keine nennenswerten Zwischenfälle aufgetreten sind. Im Anschluss an den Winterdom werden die Betriebe für die dreimonatige Winterpause wetterfest untergebracht, bis der Frühlingsdom am 24. März die Volksfest-Saison 2017 wieder eröffnet. Dann präsentieren sich die meisten Geschäfte in einem frischen Farboutfit, mit neuen Lichteffekten oder umgebauten Fassaden.

Die nächsten Veranstaltungen

Frühlingsdom 2017: 24. März – 23. April
Sommerdom 2017: 28. Juli – 27. August
Winterdom 2017: 3. November – 3. Dezember