Hamburger DOM 2016 Winterdom

Ab dem 4. November 2016 geht es wieder rund auf dem Heiligengeistfeld. Besucher können sich auf rasante Fahrgeschäfte, Dom-Klassiker, Dom-Leckereien und vor allem viel Spaß freuen. Wir halten Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

1 / 1

Hamburger DOM

Hamburger DOM

Adresse
Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg
Winterdom 2016
4. November bis 4. Dezember 2016
Jeden Mittwoch
Familientag
Jeden Freitag
Feuerwerk
ab ca. 22:30 Uhr

Über den Winterdom 2016 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 

Das war der Sommerdom 2016

Hamburg, 27. August 2016. Der Hamburger DOM ist als attraktives Ausflugsziel in der Hansestadt, aber auch bei Bewohnern in der Metropolregion verankert. Und gerade im Sommer wird es international, wenn zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland zu Gast auf dem Hamburger DOM sind. „Drei Millionen Besucher unterstreichen die anhaltende Beliebtheit des Hamburger DOM im Inland. Und wir stellen in den letzten Jahren verstärkt fest, dass die Strahlkraft des größten Volksfestes des Nordens längst über die Landesgrenzen hinausgeht und auch internationale Gäste den DOM in ihren Hamburg-Aufenthalt fest einplanen“, zieht Frau Hamann, Leiterin des Domreferates der veranstaltenden Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, eine durchweg positive Bilanz.

Nicht nur die Fahrgeschäftsneuheiten und die Premiere mit dem Orientalischen Basar auf der Sonderveranstaltungsfläche haben die DOM-Besucher angelockt. Speziell die zusätzlichen Highlights haben für mehr Besucher gesorgt. Europas leistungsstärkstes Hochseil-Ensemble, das eine Woche lang täglich mit seiner spektakulären Motorrad- und atemberaubenden Hochmast-Show über den Köpfen der DOM-Besucher auftrat, sorgte für staunende Gesichter und zusätzliches Besucheraufkommen. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Geschwister Weisheit als weitere Attraktion für unsere Besucher gewinnen und eine ehemalige Symbiose zwischen Hochseilartistik und Volksfest wieder beleben konnten“, resümierte Manfred Pluschies, Präsident des Schaustellerverband Hamburg e.V.

Seit dem 11. August 2016 steht der Hamburger DOM im Guinness Buch der Rekorde. Insgesamt 28 Stunden am Stück, unterstützt von Besuchern, Schaustellern und Veranstalter, drehten die RTL Nord Reporter Manuela Benus und Jan Spekker im Autoscooter Stardust ihre Runden und holten den Weltrekord im Autoscooterfahren (bisher 26 Stunden und 41 Minuten) nach Hamburg. „Das war eine tolle Idee, die wir sehr gern unterstützt haben“, freute sich Sascha Belli, 1. Vorsitzender des Landesverbandes des ambulanten Gewerbes und der Schausteller in Hamburg, dass der Rekord auf den DOM geholt werden konnte.

Auch der 2. Regenbogentag in Kooperation mit dem Pride Week e.V. und AHOI Events im Rahmen der Pride Week war ein voller Erfolg. Die abendliche Parade über die DOM-Meile, die von den Samba-Trommlern „Bloco Alegria“ stimmungsvoll begleitet wurde, „lockte zahlreiche Besucher auf das Veranstaltungsgelände“, erinnert sich Sascha Belli.
Es ist sehr erfreulich, dass sowohl bei der Polizei als auch beim Deutschen Roten Kreuz über den gesamten Veranstaltungszeitraum keine nennenswerten Zwischenfälle zu vermelden sind.

Die nächsten Veranstaltungen
Winterdom 2016: 4. November bis 4. Dezember
Frühlingsdom 2017: 24. März bis 23. April
Sommerdom 2017: 28. Juli bis 27. August

article
2611800
Winterdom
Ab dem 4. November 2016 geht es wieder rund auf dem Heiligengeistfeld. Besucher können sich auf rasante Fahrgeschäfte, Dom-Klassiker, Dom-Leckereien und vor allem viel Spaß freuen. Wir halten Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten auf dem Laufenden.
http://www.hamburg.de/dom/2611800/aktuelles-hamburger-dom/
20160919 11:32:32