Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Infrastruktur Hamburg investiert in die Infrastruktur

Poppenbüttler Landstraße erhält neuen Asphalt

29. Oktober 2012 06:34 Uhr

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer erneuert die Asphaltdeckschicht und teilweise auch die Binderschicht in der Poppenbüttler Landstraße zwischen dem Saseler Damm und Kritenbarg.

Hamburg investiert in die Infrastruktur

In der Fahrbahn ist durch zahlreiche Risse in einem schlechten Zustand. Die Bauarbeiten erfolgen vom 29. Oktober 2012, 18.00 Uhr bis 2. November 2012, 05.00Uhr. Zunächst wird die Deckschicht und in Teilbereichen auch die Binderschicht abgefräst. Die Wasserläufe werden erneuert; Schachtabdeckungen und Einbauten werden ebenfalls reguliert. Nach Abschluss dieser vorbereitenden Arbeiten wird die neue Deck -und Binderschicht eingebaut. Vor der Verkehrsfreigabe wird noch die neue Markierung aufgebracht.

Welche Verkehrsbeschränkungen bestehen während der Bauzeit?

Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Am 29. Oktober ab 18.00 Uhr wird die Absperrung des Baufeldes aufgestellt. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert und verläuft über den Saseler Damm und die Stadtbahnstraße.Vom 30. Oktober bis 31. Oktober wird die Fahrbahn gefräst und die Wasserläufe erneuert. Der Einbau der Deck- und Binderschicht findet vom 31. Oktober bis 1. November statt. Am
1. November beginnen die Markierungsarbeiten auf der neuen Fahrbahn. Die Verkehrsfreigabe soll am 2. November, 5.00 Uhr erfolgen.

29. Oktober 2012 06:34 Uhr

3686584
Hamburg investiert in die Infrastruktur
Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer erneuert die Asphaltdeckschicht und teilweise auch die Binderschicht in der Poppenbüttler Landstraße zwischen dem Saseler Damm und Kritenbarg.
http://www.hamburg.de/dom/nofl/3686584/2012-10-26-bwvi-infrastruktur/
http://www.hamburg.de/image/3567256/1x1/150/150/d16cedb6bf473f242c82140c5705ff2/jS/asphaltierungsarbeiten-230x135.jpg