Bezirk Eimsbüttel

Tipps gegen Langeweile Ferienprogramm des Bezirks Eimsbüttel

Bezirksamt Eimsbüttel - Ferienprogramm des Bezirkes Eimsbüttel - FHH - hamburg.de

Auch in diesem Jahr gibt es im Bezirk Eimsbüttel ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche, die ihre bevorstehenden Herbstferien (17. bis 28. Oktober 2016) in Hamburg verbringen.

Das mit Mitteln der Bezirksversammlung Eimsbüttel unterstützte Programm richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen – vom Vorschulalter bis zur Volljährigkeit. Es beteiligen sich zahlreiche Einrichtungen mit einem bunten Programm an verschiedensten Veranstaltungen und Ausflügen. Eine Infobroschüre liegt im Bezirksamt Eimsbüttel, in den Dienststellen Lokstedt (Garstedter Weg 13) und Stellingen (Basselweg 73) sowie in den Kinder- und Jugendeinrichtungen, Elternschulen und Stadtteilkultureinrichtungen des Bezirkes aus. Hierin sind alle teilnehmenden Einrichtungen mit ihrem Programmangebot aufgeführt.

Wir möchten besonders auf die Theatervorstellungen in den Bücherhallen und Bürgerhäusern hinweisen. In der Bücherhalle Eimsbüttel können Kinder ab 4 Jahren das Figurentheater Wolkenschieber mit dem Stück „Nix da! Bär und Maus in einem Haus“ besuchen. Madisons Puppenrevue präsentiert in der Bücherhalle Lokstedt das Stück „Eine Woche voller Samstage“, ebenfalls für Kinder ab 4 Jahren. Im Bürgerhaus Niendorf e.V. gastiert das Dorftheater Siemitz mit dem Stück „Vom Wolf und dem tapferen Hasen“ und im Culturhaus SternChance wird das Stück „Katzenküken gibt es nicht“ aufgeführt. Beide Stücke sind für Kinder ab 3 Jahren.

Wer gerne selbst aktiv und kreativ werden möchte und zwischen 9 und 13 Jahren alt ist, kann in der ersten Ferienwoche in der Elternschule Eimsbüttel unter professioneller Anleitung seinen eigenen Kurzfilm herstellen und so die vielfältigen Bereiche bei der Entstehung eines Film kennenlernen.

Auch das Theater Zeppelin bietet einen Film- und Theaterworkshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren an.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten bitten wir darum, sich an die im Programmheft genannten Veranstalter zu wenden. Für allgemeine Angebote zum Ferienprogramm steht Ihnen Frau Harnisch, Telefon 040 42801-5521, im Bezirksamt Eimsbüttel gern zur Verfügung.

Das umfangreiche Programm steht auch unter
http://www.hamburg.de/contentblob/6993044/e6d0ede01d31b75487b9320c87a8e0bb/data/2016-09-26-eimsbuettel-ferienprogramm-herbst2016.pdf
als Download zur Verfügung.

Downloads