Elbe Hamburg Von Elbstrand bis Containerhafen

Die Elbe durchfließt Hamburg und verbindet die Hansestadt mit der Nordsee. Hafenrundfahrten sind ebenso beliebt wie Spaziergänge entlang der Elbstrände.

1 / 1

  

Hamburg steht unter Strom. Und das hat in diesem Fall nichts mit Elektrizität zu tun – sondern vielmehr mit jenem Gewässer, das durch die Hansestadt fließt: Die Elbe.

Im tschechischen Riesengebirge entspringt der Fluss, durchquert mit Dresden und Magdeburg bereits zwei deutsche Landeshauptstädte und läuft in Hamburg zur ganz großen Form auf.

Alles im Fluss

Die Norder- und Süderelbe sowie zahlreiche abgehende Flussarme und Kanäle prägen das Bild des Stadtstaats maßgeblich.

Zudem versetzt die Elbe auch im flachen Land Berge – denn was wäre Hamburg ohne "seinen Fluss" und das weitläufige Hafengebiet, dass das Tor zur Welt erst öffnet?

Besonders beliebt sind Hafenrundfahrten, die etwa an den Landungsbrücken ihren Ausgang nehmen. Auch mit der HVV-Fähre kann der Hobby-Seemann ans jeweils entgegengesetzte Ufer übersetzen.

Dank des Alten Elbtunnels lässt sich der Fluss gen Wilhelmsburg "unterlaufen" und Radtouren entlang der Deiche sind Naherholung pur.

Beach-Party

Im Sommer werden die Elbstrände bevölkert – etwa im Stadtteil Blankenese. Dank der in den letzten Jahren gestiegenen Wasserqualität ist der "Sprung in die Elbe" wieder erstrebenswert. Jedoch gilt es, Ebbe und Flut sowie die Strömung zu beachten.

Die ehemalige Landgemeinde Övelgönne gehört zum Stadtteil Othmarschen. Auf dem wohl belebtesten Abschnitt des Elbstrandes tummeln sich vor allem im Sommer viele Hamburger. Die "Strandperle" gilt als Mutter aller innerstädtischen Beachclubs und der Brocken Alter Schwede sticht heraus.

Das Gefälle der Elbe verläuft stadtauswärts weiter bis nach Cuxhaven. Hier mündet der Fluss nach 1091 Kilometern in die Weiten der Nordsee.

Wegen jener Meeresmündung wird im Falle der Elbe von einem Strom gesprochen. Daher gilt: So lange das Elbwasser fließt, gehen in Hamburg ganz bestimmt keine Lichter aus.

Autor:

1186290
Von Elbstrand bis Containerhafen
Die Elbe durchfließt Hamburg und verbindet die Hansestadt mit der Nordsee. Hafenrundfahrten sind ebenso beliebt wie Spaziergänge entlang der Elbstrände.
http://www.hamburg.de/elbe/
http://www.hamburg.de/image/2594120/1x1/150/150/cc8ecb4ca27cb215babe9c857ec62dd7/Ir/bildergalerie--radtour-von-hamburg-nach-stade--2-.jpg