ELBJAZZ-Festival Der Hafen swingt wieder

Hamburgs größtes Jazzfestival bringt im Sommer 2018 Schwung in den Hafen. Diesmal erwarten Besucher neun Konzerte in der Elbphilharmonie und vielen Konzerten Indoor und Open Air am Hamburger Hafen. Über 50 Künstler, darunter Resident Artist Michael Wollny, stehen diesmal auf dem Programm.

1 / 1

ELBJAZZ-Festival

Elbjazz im Hamburger Hafen

Adresse
Hermann-Blohm-Str. 3, 20457 Hamburg
Termin/e
1. und 2. Juni 2018
Eintritt
ab 55 Euro

Bisheriges Line-Up für 2018:

Das Line-Up für 2018 wächst. Folgende Künstler sind bisher bestätigt: Kamasi Washington, Andromeda Mega Express Orchestra, BAMM, Chassol, Charles Pasi, China Moses, CMQ Big Band Play Benny Moré, Django Bates & HR-Bigband, Doug Carn West Coast Organ Band, Daniel Hirth Trio feat. Frank Delle , Echoes of Swing, Emil Brandqvist Trio, Eva Klesse Quartett, Fabia Mantwill Quintett, Gogo Penguin, Goldings, Bernstein, Stewart Trio, Heinz Sauer & Jasper van’t Hof, JOCO,  Kabaloon, Kat Frankie, Mammal Hands, Marius Neset & Guests, Matt Andersen, Michael Wollny & Friends, Michael Wollny & Konstantin Gropper, Michael Wollny Trio, NDR Bigband feat. Alon & Joca, Nils Landgren Funk Unit, Nneka, NuH(u)ssel Orchestra, Omer Klein Trio, Pablo Held Trio, Phil Siemers, Siena Jazz feat. David Grabowski Quartett, Steinmetz & Stickan feat. Simin Tander, Theo Croker & Dvrk Funk, Tony Allen, Web Web

Zum gesamten Programm: Spielplan Elbjazz 2018

Exklusive Konzerte in der Elbphilharmonie

Auch 2018 wird die Elbphilharmonie Spielort beim Elbjazz sein und an beiden Festivaltagen jeweils drei Konzerte beherbergen. Zusätzlich werden bereits vor offiziellem Beginn des Festivals am Donnerstag, den 31. Mai 2018 drei Konzerte exklusiv für Elbjazz-Ticketinhaber stattfinden. Chancen auf die Konzerte in der Elbphilharmonie haben die ersten 17.000 Ticketkäufer. Sie konnten sich mit einem persönlichen Reservierungslink Tickets für diese Konzerte sichern. 

Resident Artist Michael Wollny

Zum ersten Mal wird beim Elbjazz 2018 ein "Artist in Residence" Teil des Programms sein. Jazzpianist Michael Wollny, derzeit als das größte Talent der Szene gehandelt, wird als erster diese Position bekleiden. Wollny tritt gemeinsam mit Bassist Christian Weber und Schlagzeuger Eric Schaefer als Michael Wollny Trio auf. Zusammen mit Sänger Andreas Schaerer, Akkordeonspieler Vincent Peirani und Saxofonist Emile Parisien musiziert er unter dem Namen "Michael Wollny & Friends". Außerdem wird er ein Konzert gemeinsam mit Konstantin Gropper, Sänger und Gitarrist von "Get Well Soon" spielen. Alle drei Konzerte mit Michael Wollny finden in der Elbphilharmonie statt. 

Weitere Informationen zu Spielstätten und Rahmenprogramm unter elbjazz.de


Der Hafen swingt wieder
Hamburgs größtes Jazzfestival bringt im Sommer 2018 Schwung in den Hafen. Diesmal erwarten Besucher neun Konzerte in der Elbphilharmonie und vielen Konzerten Indoor und Open Air am Hamburger Hafen. Über 50 Künstler, darunter Resident Artist Michael Wollny, stehen diesmal auf dem Programm.
https://www.hamburg.de/image/7618364/1x1/150/150/497710080a33d25c9e77e3a1167275ce/oD/elbjazz-2017-bild-01.jpg
20180417 16:06:58