Elbphilhamonie Konzertkino live – umsonst und draußen

Zum Ende der Hamburger Sommerferien bietet die Elbphilharmonie ein nie dagewesenen Highlight. Die restlos ausverkauften Konzerte aus dem großen Saal werden vom 27. August bis 1. September umsonst und draußen im Open-Air-Konzertkino auf dem Vorplatz des Konzerthauses übertragen. 

1 / 1

Großer Saal Akustik

Elbphilharmonie Konzertkino

Termin/e
27. August bis 1. September
Öffnungszeiten
Anmoderation ab 19:30 Uhr/Beginn 20 Uhr
(18:30 Uhr/19 Uhr beim NDR Elbphilharmonie Orchester)
Eintritt
frei
Ort
Elbphilhamonie-Vorplatz

Klassik umsonst und draußen

Auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie entsteht zwischen dem 27. August und dem 1. September ein Freiluftkino der besonderen Art. Fünf Konzerte aus dem großen Saal der Elbphilharmonie werden hier live übertragen – und das kostenlos! Gezeigt werden fünf große Konzerte, gespielt vom Shanghai Symphony Orchestra, der Baltic Sea Philharmonic, dem Gustav Mahler Jugendorchester, sowie Anima Eterna Brugge und dem NDR Elbphilharmonie Orchester. Für sommerliche Stimmung wird mit Sitzkissen auf den Treppenstufen und einem besonderen "Elphi"-Eis am Stiel gesorgt (vegan, mit Maracuja- oder Erdbeergeschmack und in Form der Elbphilhamonie-Silhouette). Snacks und Getränke können ebenfalls vor Ort erworben werden.

Ausstrahlung über den "Cube"

Möglich wird die Ausstrahlung durch den "Cube", einen begehbaren Medienwürfel, den das Unternehmen SAP zwei Wochen lang zur Verfügung stellt. Auf seinen großen LED-Außenwänden wird das Konzert live übertragen. Innen ist der Würfel begehbar und zudem mit mehreren Monitoren ausgestattet, auf denen diverse Angebote der Elbphilharmonie laufen. Zuschauer können sich hier zum Beispiel den spektakulären Drohnenflug durch das Gebäude ansehen. Der Cube ist daher schon ab 12 Uhr für Besucher geöffnet. 

Termine Konzertkino

DatumZeitKonzertRepertoire
Sonntag, 27. AugustAnmoderation ab 19:30 Uhr / Konzertbeginn 20 Uhr
Shanghai Symphony Orchestra (Ltg. Yu Long) / Maxim Vengerov (Violine) 
  • Aaron Avshalomov: Hutongs of Peking
  • He Zhanhao, Chen Gang: Konzert für Violine und Orchester »Butterfly Lovers«
  • Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47
Dienstag, 29. AugustAnmoderation ab 19:30 Uhr / Konzertbeginn 20 Uhr
»Waterworks«
Baltic Sea Philharmonic (Ltg. Kristjan Järvi) / Mikhail Simonyan (Violine) 
  • Charles Coleman: Drenched
  • Georg Friedrich Händel: Suite Nr. 2 D-Dur HWV 349 (Auszüge) / Water Music / Wassermusik
  • Gene Pritsker: Water Possessed Afresh
  • Philip Glass: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 »The American Four Seasons«
  • Philip Glass: Aguas da Amazonia (Arrangement: Charles Coleman) 
Mittwoch, 30. AugustAnmoderation ab 19:30 Uhr / Konzertbeginn 20 Uhr
 »Turangalîla«
Gustav Mahler Jugendorchester (Ltg. Ingo Metzmacher) / Jean-Yves Thibaudet (Klavier) / Valérie Hartmann-Claverie (Ondes Martenot) 
  • Olivier Messiaen: Turangalîla-Sinfonie für Klavier, Ondes Martenot und Orchester 
Donnerstag, 31. AugustAnmoderation ab 19:30 Uhr / Konzertbeginn 20 Uhr
 »The Gershwin Project«
Anima Eterna Brugge (Ltg. Jos van Immerseel) / Frank Braley (Klavier) / Yeree Suh (Sopran)
  • George Gershwin:
  • Rhapsody in Blue
  • Ein Amerikaner in Paris / Sinfonische Fantasie
  • Catfish Row / Orchestersuite aus der Oper »Porgy and Bess«
  • The Man I Love / Lady, Be Good!
  • I got Rhythm / Girl Crazy
  • My man's gone now / Porgy and Bess
  • By Strauß / The Show is On
Freitag, 1. SeptemberAnmoderation ab 18:30 Uhr / Konzertbeginn: 19 Uhr
»Opening Night«, Teil I und II
NDR Elbphilharmonie Orchester (Ltg. Thomas Hengelbrock) / Klaus Maria Brandauer
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60
  • Egmont op. 84 / Schauspielmusik mit Rezitationen

Für alle, die nicht auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie dabei sein können: Die Konzerte am 27., 29., 30. und 31. August sowie am 1. September werden auch online unter www.elbphilharmonie.de im Live-Stream übertragen. Da am Montag, den 28. August kein Konzert in der Elbphilharmonie stattfindet, wird dieser Abend
auf dem Vorplatz ab 20 Uhr mit der Ausstrahlung eines Konzertmitschnittes aus der Saison 2016/17 in der Elbphilharmonie gestaltet.

Live-Konzerte während der Cruise Days

Auch während der Hamburg Cruise Days vom 8. bis 10. September wird der Cube eine wichtige Rolle spielen. An diesem Wochenende wird dort eine Auswahl der besten Konzertmitschnitte aus der Eröffnungssaison gezeigt. 

Konzertkino live – umsonst und draußen
Zum Ende der Hamburger Sommerferien bietet die Elbphilharmonie ein nie dagewesenen Highlight. Die restlos ausverkauften Konzerte aus dem großen Saal werden vom 27. August bis 1. September umsonst und draußen im Open-Air-Konzertkino auf dem Vorplatz des Konzerthauses übertragen. 
http://www.hamburg.de/image/9308036/1x1/150/150/d62c780263fdf451a9861c2813bd8601/pq/elphi-konzertkino-claudia-hoehne.jpg
20170810 15:52:49