Eurovision Song Contest Grand Prix Party auf dem Spielbudenplatz

Die Party hat mittlerweile Kultstatus. Auf der Reeperbahn teilt Deutschland seine Punkte mit. Auf der Bühne wird der Song Contest ausgestrahlt und ein Rahmenprogramm mit vielen Künstlern präsentiert. 

1 / 1

Clubkonzert in Hamburg, mit Mark Forster und Barbara Schöneberger

Eurovision Song Contest-Party


Wann: Sonnabend, 23. Mai 2015, 20:15 Uhr

Wo: Spielbudenplatz, Reeperbahn 48, 20359 Hamburg

Am 23. Mai ab 20:15 Uhr begrüßt Barbara Schöneberger die Zuschauerinnen und Zuschauer zur ESC-Party und zum Public Viewing auf dem Spielbudenplatz. Beim "Countdown" vor der Übertragung treten nationale und internationale Topacts auf. Im Anschluss überträgt der ARD das Finale des Eurovision Song Contest aus Österreich auf der großen Leinwand. 

Für Deutschland geht Ann Sophie mit dem Song "Black Smoke" an den Start.

Nach dem Public Viewing geht es ab ca. 0:15 Uhr auf der Reeperbahn bei der legendären "Grand Prix Party" weiter mit Moderatorin Barbara Schöneberger und ihren Gästen.
 


Das war der ESC 2014

Beim "Countdown für Kopenhagen" waren unter anderem Schlagerstar Helene Fischer, Adel Tawil, Jan Delay und seine Band Disko No. 1, Rapper Sido und Singer-Songwriter Andreas Bourani live auf der Bühne zu sehen.

Für Deutschland ging die Folk-Pop-Band Elaiza mit dem Song "Is It Right" an den Start.


Multimedia

article
2473094
Grand Prix Party auf dem Spielbudenplatz
Die Party hat mittlerweile Kultstatus. Auf der Reeperbahn teilt Deutschland seine Punkte mit. Auf der Bühne wird der Song Contest ausgestrahlt und ein Rahmenprogramm mit vielen Künstlern präsentiert. 
http://www.hamburg.de/eurovision-song-contest/
20150519 11:02:02
http://www.hamburg.de/image/4498488/1x1/150/150/f05e0e7cd7f5f7d9a73a131fb5f5a20/Mk/esc-imago63792303h.jpg