Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Kommen Sie vorbei! Treffpunkte mit Angeboten, Kursen und Informationen für Familien

Sie möchten sich mit anderen Eltern in netter Atmosphäre treffen und austauschen während ihre Kinder spielen? Sie suchen Anregungen und Tipps für Ihren Familienalltag? Hier sind Sie richtig! In jedem Hamburger Bezirk gibt es viele verschiedene Orte für Familien, die genau das bieten. Vom Elterncafé über gemeinsame Familienaktionen bis hin zu Kursen und Infoveranstaltungen. Kommen Sie einfach vorbei!

Treffpunkte mit Angeboten, Kursen und Informationen für Familien in Hamburg

Eltern-Kind-Zentren (EKiZ)

Hier treffen sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern, die noch nicht in die Kita gehen. Für die Kinder gibt es Spielmöglichkeiten, die Erwachsenen können sich mit anderen Eltern austauschen und erhalten Anregungen für die Kindererziehung. Der Besuch der Eltern-Kind-Zentren ist kostenlos.
Weitere Informationen

Kinder- und Familienhilfezentren (KiFaZ)

Treffpunkte für Familien und Alleinerziehende. Sie beraten und helfen bei Problemen des Alltags und bieten auch Kurse an.
Weitere Informationen

Mütterzentren

Mütterzentren bieten Eltern mit kleinen Kindern die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern aus dem Stadtteil zu treffen, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Die Kinder werden betreut, während die Eltern an Treffs, Kursen und offenen Angeboten teilnehmen.
Weitere Informationen

Elternschulen und Familienbildungsstätten

Die städtischen Elternschulen und kirchlichen Einrichtungen der Familienbildung bieten zahlreiche Veranstaltungen, offene Treffpunkte zum Beispiel Eltern-Kind-Gruppen und Kurse für Familien an. Die Programme liegen beispielsweise in den Bezirksämtern und Öffentlichen Bücherhallen aus.
Weitere Informationen

Mehrgenerationenhäuser

Mehrgenerationenhäuser sind Treffpunkte zum Austausch für Jung und Alt im Stadtteil. Sie bieten einen offenen Tagestreff mit Café oder Bistro sowie verschiedene Kurs- und Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren.
Weitere Informationen

Spielhäuser

Spielhäuser stehen Kindern bis 14 Jahren und ihren Eltern als ein Ort der Freizeitgestaltung und des außerschulischen Lernens kostenlos zur Verfügung. Kinder erhalten hier die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen zu entfalten und weiterzuentwickeln. Zahlreiche Einrichtungen bieten auch den Eltern Treffpunkte, Beratung und Unterstützung an.
Weitere Informationen

Weitere offene Angebote und Treffpunkte

Überregional

  • Alleinerziehenden Treffpunkt und Beratung
    Güntherstraße 102, 22087 Hamburg
    Beratung, Kurse, Gruppen und Wochenend-Treffpunkte ermöglichen Kontakte zu Menschen, die in der gleichen Situation leben.
  • Väter e.V.
    Am Felde 2, 22765 Hamburg
    Austausch und Beratung zu allen Themen des Vaterseins wie zum Beispiel Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Elternzeit und Erziehung. Außerdem gemeinsame Freizeitaktivitäten für Väter und ihre Kinder sowie Informationsveranstaltungen mit Experten.

Hamburg-Mitte

Altona

  • ADEBAR
    Beratung und Begleitung für Schwangere und Familien mit Kindern von 0 – 6 Jahren

    • Friedensallee 43, 22765 Hamburg, Telefon: 43 26 49 51
    • Große Bergstraße 177, 22765 Hamburg, Telefon: 31 79 81 6

Eimsbüttel

  • LenzTreff
    Julius-Vosseler-Str. 193, 22527 Hamburg
    Das Angebot unterstützt, berät und begleitet Familien in der Lenzsiedlung und bietet einen offenen Treffpunkt an.

Wandsbek

Harburg

  • Margaretenhort
    Müttercafé und offene Babytreffs, Spiel- und Krabbelgruppen, unter anderem im Phoenix-Viertel und in Heimfeld, Telefon: 790189-0