Finanzbehörde

Hamburg gibt dir den Fiskuss! Ausbildung und duales Studium in der Hamburger Steuerverwaltung

Tja, mit den Steuern ist das immer so eine Sache. Jeder zahlt sie, ob bewusst oder unbewusst. Schon beim morgendlichen Brötchenkauf in der Bäckerei oder beim Kauf einer Tageszeitung fallen Steuern an, nämlich die Umsatzsteuer über den Preis.

Ausbildung und duales Studium in der Hamburger Steuerverwaltung

Gruppe von jungen Nachwuchskräften der Steuerverwaltung

Steuern machen Sinn und sind vernünftig, denn sie dienen dem Gemeinwohl und damit uns allen. Sie bilden die wichtigste Einnahmequelle des Staates. Steuern sind notwendig, damit der Staat seine Aufgaben erfüllen und die unterschiedlichsten Dienstleistungen erbringen kann. Beispielsweise werden Kindergeld und andere Sozialleistungen aus Steuermitteln finanziert. Auch Schulen und Sporthallen, Kindertagesstätten und Krankenhäuser, Schwimmbäder und Bücherhallen wären ohne Steuereinnahmen nicht denkbar. Die Hamburger Steuerverwaltung sorgt für die finanziellen Grundlagen aller Bereiche staatlichen Handelns. Die Finanzbehörde Hamburg mit Ihren 14 Finanzämtern und knapp 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern engagieren sich mit ihrer täglichen Arbeit für diese wichtige Aufgabe. Bürgernah und kompetent.

Und damit das auch so bleibt, bilden wir – als einer der größten Arbeitgeber in Hamburg – jedes Jahr über 100 Nachwuchskräfte im Rahmen einer Berufsausbildung beziehungsweise eines dualen Studiums aus. Auf unsere Nachwuchskräfte warten über 50 verschiedene Einsatzmöglichkeiten in den Finanzämtern. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Ausbildungs- und Studienangebote. Starten Sie Ihre Karriere in einer modernen und zukunftssicheren Dienstleistungsverwaltung.

Auch Hochschulabsolventen kommen bei uns nicht zu kurz. Wir bieten für Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler/innen mit Referendariat interessante und anspruchsvolle Tätigkeitsbereiche in Führungsfunktion sowie gute Aufstiegsperspektiven.

Lesen ist schön und gut. Aber Sehen noch besser? Auch kein Problem. Ein interessanter und kurzer Film bietet Ihnen einen kleinen Einblick in Ausbildung und Studium. Klicken Sie rein und begleiten Sie zwei Nachwuchskräfte auf ihrem Weg.

Familie und Privatleben sind mindestens genauso wichtig wie der Beruf. Das sehen auch wir so. Deshalb ist die Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben für uns von sehr großer Bedeutung. Um beides miteinander in Einklang zu bringen, bieten wir unseren Beschäftigten flexible Teilzeitmodelle und Arbeitszeitvarianten.

Gleitende Arbeitszeiten sind für uns übrigens bereits in den Praxisphasen während der Ausbildung selbstverständlich.