Kunstfest eigenarten - interkulturelles Festival

Bereits zum 14. Mal findet das interkulturelle Festival statt, das ein Forum für Kunst aller Genres bietet. In diesem Jahr finden 47 Veranstaltungen statt. Hamburger KünstlerInnen aus aller Welt wurden von einer Fachjury dafür ausgewählt.

1 / 1

eigenarten Festival

Termin
24. Oktober bis 3. November 2013
Orte
verschiedene Orte

Weltoffenheit und Toleranz

Zeitgenössische Produktionen aus Musik, Film, Theater, Tanz, bildende Kunst und Literatur finden bei "eigenarten" ein Forum und bieten den KünsterInnen die Möglichkeit sich zu vernetzen. Durch den interkulturellen Ansatz gibt das Festival Einblick in andere Traditionen, Religionen und Philosophien. Durch Weltoffenheit und Toleranz will es damit ein konstruktives Miteinander bewirken.

Ein großes und intensives Netzwerk

Die Hamburger Kulturbehörde fördert das Festival von Anbeginn an. Das Netzwerk kooperierender Institutionen und Förderer wird seit dem Start von "eigenarten" im Jahr 2000 ständig größer und intensiver.

Die 47 Veranstaltungen wurden in einem Ausschreibungsverfahren von einer Fachjury ausgewählt, um die künstlerische Qualität, Ausgewogenheit und Vielfalt des Gesamtprogramms zu gewährleisten.

Multikulturell

Den vorgestellten Produktionen liegen tiefgehende Erfahrungen von Menschen zugrunde, die in mehreren Kulturen zuhause sind. Sie bewegen sich bewusst oder unvorhergesehen durch verschiedene Weltanschauungen und Gesellschaften, sind weit gereist oder erleben täglich vor der eigenen Haustür das Aufeinandertreffen vielstimmiger Lebens- und Denkarten.

Programm

In diesem Jahr findet ein Austausch zwischen "Made in Germany", 3. Interkulturelles Theaterfestival Stuttgart und "eigenarten" statt. Der Hamburger Beitrag "Eier - Ein Theaterstück" wird auch in Stuttgart aufgeführt und die Stuttgarter Produktion "Schieß doch, du Versager" kommt nach Hamburg. Besondere Veranstaltungen sind auch die A Capella-Gruppe Mundial, die Tanzperformance Marrakech/Mixtour oder die Lesung "Russland - ein Reich ohne Mitte" von Anatoly Zhivago.

Das vollständige Programm finden Sie auf http://www.festival-eigenarten.de/.

2787502
eigenarten - interkulturelles Festival
Bereits zum 14. Mal findet das interkulturelle Festival statt, das ein Forum für Kunst aller Genres bietet. In diesem Jahr finden 47 Veranstaltungen statt. Hamburger KünstlerInnen aus aller Welt wurden von einer Fachjury dafür ausgewählt.
http://www.hamburg.de/festival/2787502/eigenarten/
http://www.hamburg.de/image/4123156/1x1/150/150/3e8e503bcaf26d25adbe22eb764b2d67/dx/eigenarten---interkulturelles-festival-hamburg-2013.jpg