Flohmarkt auf dem Großneumarkt Schöner trödeln in der Neustadt

Mitten im Herz der Neustadt findet mehrmals im Jahr der Flohmarkt auf dem Großneumarkt mit allerlei Trödel statt. Viele Bummler runden ihren Ausflug zum Flohmarkt mit einem Besuch in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants in der Nähe ab. 

1 / 1

Trödeln auf dem Flohmarkt auf dem Großneumarkt

Adresse
Großneumarkt, 20459 Hamburg
Telefon
040 270 27 66
E-Mail
info@marktundkultur.de
Termin/e
Sonntag, den 14. Mai 2017
Sonntag, den 25. Juni 2017
Sonntag, den 30. Juli 2017
Sonntag, den 3. September 2017
Öffnungszeiten
jeweils 10 bis 17 Uhr
Weitere Infos
Antik- und Flohmarkt Großneumarkt

Markt mit langer Tradition

Schon in den 70er Jahren kamen die Menschen zum Flohmarkt in der Neustadt, damals fand dieser noch im Rahmen eines Straßenfestes statt.

Unter dem Motto „Schöner trödeln“ werden zahlreiche Schnäppchenjäger und Flohmarktfreunde in die Hamburger Neustadt gelockt, um über den Platz zu schlendern und nach originellen Fundstücken Ausschau zu halten. Neben Trödel werden auch alte Spielwaren, Bücher oder Kleidung zum Verkauf angeboten. 

Nach dem Flohmarkt ins Café

Die Suche nach dem besten Fundstück kann ganz schön anstrengend sein. Dank der zentralen Lage des Flohmarktes direkt in der Neustadt, kann man sich anschließend in einem der vielen kleinen Cafés bei einem Stück Obstkuchen mit Latte Macchiato oder einem kühlen Getränk stärken.