feingemacht Designmarkt Hamburg Handmade – der feine Unterschied

Beim feingemacht Designmarkt präsentieren Designer und Künstler ihre handgemachten Produkte in kreativer Atmosphäre. Ergänzt wird der beliebte Markt im CCH durch ein vielseitiges Rahmenprogramm. 

1 / 1

feingemacht: Designmarkt im CCH

Termin
Der feingemacht Designmarkt findet 2017 nicht statt.
Weitere Infos
feingemacht Designmarkt

feingemacht macht Pause

Der feingemacht Designmarkt macht 2017 Pause. Durch die Sanierungsarbeiten im CCH hätte der Markt auf eine andere Location ausweichen müssen. Ein wirklich passender Ersatzort für den Markt wurde jedoch nicht gefunden. Weitere Infos zur Absage gibt es auf dem Blog "Ich so wir so".

DIY-Trend

Die Nachfrage nach individuellen, ausgefallenen und handgefertigten Produkten wird in Deutschland immer größer. Der Do-it-yourself Trend ist im vollen Gange und allerlei Designmärkte erfreuen sich auch in Hamburg immer größerer Beliebtheit. 

Seit 2013 bietet das CCH mit einer Kombination aus einem lichtdurchfluteten Innenbereich und einer großen angrenzenden Dachterrasse die passende Location für den feingemacht Designmarkt.

Feiner Designmarkt

Die Besucher erwartetet ein Angebot mit dem feinen Unterschied – alles ist handgemacht und fernab von Massenwaren. Jedes Jahr werden aus zahlreichen Bewerbungen die besten Aussteller ausgewählt, die ihre Produkte aus den Bereichen Kunst, Illustration, Mode, Baby und Kind, Fotografie, Möbel, Accessoires, Schmuck und Delikatessen schließlich im CCH anbieten.

Handmade – der feine Unterschied
Beim feingemacht Designmarkt präsentieren Designer und Künstler ihre handgemachten Produkte in kreativer Atmosphäre. Ergänzt wird der beliebte Markt im CCH durch ein vielseitiges Rahmenprogramm. 
http://www.hamburg.de/image/4371718/1x1/150/150/c155d445a5038f170b4f52e59c5d4c02/Wd/hamburg-de-6.jpg
20170302 09:50:08