Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

AN(ge)KOMMEN IN HAMBURG Viertes Forum Flüchtlingshilfe

Wie Integration gelingen kann.

Viertes Forum Flüchtlingshilfe

Freitag, 31. August 2018 - Kampnagel Kulturfabrik


Beginn des Forums um 14:00 Uhr.

Freiwillig Engagierte, Geflüchtete, professionell Beteiligte, alle Akteure und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Hamburgs neuer Erster Bürgermeister Peter Tschentscher eröffnet das Forum um 14:30 Uhr

Im Zentrum des Forum Flüchtlingshilfe 2018 stehen Austausch und Diskussion.

„Forum der Akteure“ - Beginn der ersten Diskussionsrunden um 15:15 Uhr

In den Hallen P1 und K4 sind Sie eingeladen zu Austausch und Diskussion über die drei wichtigsten Themen der Flüchtlingshilfe:

Wohnen, Arbeit und Nachbarschaft.

In den beiden Hallen werden die drei Themen zwei mal zeitlich versetzt für jeweils eine Stunde bearbeitet.

Auf dem "Markt der Akteure“ präsentieren haupt- und ehrenamtliche Projekte und Initiativen, Organisationen und Einrichtungen ihr Engagement und ihre Angebote rund um die Unterstützung und Integration geflüchteter Menschen. In vier Hallen bietet der Markt Gelegenheit, über gute Ideen, praktische Erfahrungen und erlebte Erfolge mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Wenn Sie einen Stand auf dem "Markt der Akteure" machen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 30. Juli 2018 über unser Online-Formular zur Teilnahme an.

ab 19:15 Uhr Kultureller Abschluss mit Buffet

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.

Ende der Veranstaltung gegen 20:30 Uhr

Das Veranstaltungsprogramm wird mit fortschreitender Planung weiter aktualisiert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 31. August!

Downloads